• IT-Karriere:
  • Services:

Telefónica: 2,3-MBit/s-SDSL für 79,- Euro im Monat

Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen im Visier

Telefónica bietet jetzt mit dem Produkt "access:SDSL entry" kleinen und mittelständischen Unternehmen einen SDSL-Anschluss mit 2,3 MBit/s in beiden Richtungen für 79,- Euro im Monat an. Allerdings wird der genutzte Traffic zusätzlich in Rechnung gestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die ersten 20 GByte Transfervolumen werden mit 17 Euro pro Gigabyte abgerechnet. Jedes weitere GByte kostet 13,82 Euro, ab dem 45. Gigabyte ist der Datentransfer kostenfrei. Die einmalige Installationsgebühr beträgt bei Abschluss eines 24-monatigen Vertrages 199,- Euro bzw. 399,- Euro bei einer Vertragslaufzeit von zwölf Monaten. Das Angebot in dieser Form ist im Rahmen einer Einführungsaktion bis zum 31. März 2004 befristet.

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. AVL List GmbH, Graz (Österreich)

Der SDSL-Anschluss von Telefónica beinhaltet neben dem Internetanschluss die Bereitstellung und das Management eines Zugangsrouters, die Konfiguration des Routers und der Netzkomponenten.

Zusätzlich kann die Netzwerkverfügbarkeit kostengünstig über einen ISDN Backup optimiert werden. Die 128 kbit/s schnelle ISDN-Backup-Lösung baut im Bedarfsfall umgehend und automatisch eine sichere und stabile Verbindung ins Internet auf.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,61€
  2. 2,99€
  3. 65,99€

KlCIn 28. Jan 2004

von qsc gibts ne´ flat mit 256kB up -und 1024 kB download. kommt ohne isdn und...

HarlekinAlpha 27. Jan 2004

Hi Also Sky DSL kann ich nur empfehlen. Allerdings sollte deine Sat Schüssel dann auch...

erazer32 27. Jan 2004

hi d4ron, wie wäre es mit bidirektionalem skydsl ? www.tiscali.de und dann links auf SAT...

Zinos 27. Jan 2004

tja das wird schwer :) ... kenn dann noch http://www.mediascape.de/ die haben auch sehr...

d4ron 27. Jan 2004

hatte jahre lang QDSL - bis zum Umzug die legen zwar den Anschluß, aber über die Tele Und...


Folgen Sie uns
       


Minecraft Earth - Gameplay

Minecraft schafft den Sprung in die echte-virtuelle Welt: In Minecraft Earth können Spieler direkt in der Nachbarschaft prächtige Gebäude aus dem Boden stampfen und gegen Skelette kämpfen.

Minecraft Earth - Gameplay Video aufrufen
Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

    •  /