Abo
  • Services:
Anzeige

Tenchu: Return from Darkness - Stealth-Ninja-Action für Xbox

Spiel soll im März 2004 erscheinen

Nachdem die Tenchu-Reihe auf Sonys PlayStation 2 bereits einige Erfolge feiern konnte, bringt Activision im März 2004 mit "Tenchu: Return from Darkness" auch eine erste Umsetzung für die Xbox. Auch auf der Microsoft-Konsole übernimmt man die Rolle eines Ninjas und muss möglichst lautlos diverse Gegner ausschalten.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
"Tenchu: Return from Darkness" basiert dabei auf dem PS2-Titel "Tenchu: Wrath of Heaven", soll aber mit zahlreichen Gameplay-Verbesserungen aufwarten: Neben einer verbesserten Grafik hat Activision nach eigenen Angaben neue Einzelspieler-Karten, verbesserte Kampf-Aktionen und eine höhere Gegner-KI ins Spiel integriert.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die Kampf-Engine soll realistische Sprünge und Attacken im Martial-Arts-Stil ermöglichen. Als Spieler wählt man einen von drei zu Beginn verfügbaren Charakteren aus und hat im Laufe des Spiels ein Arsenal von 20 authentischen Ninja-Waffen für die eigenen Eroberungszüge zur Verfügung. Zudem wird der Online-Dienst Xbox Live unterstützt, was neben dem Co-Op-Modus für zwei Spieler auch Deathmatches für mehrere Zocker erlaubt.


eye home zur Startseite
/ajk 29. Jan 2004

ist kool. Ich spiele mit der Sprache, anstatt hörig alles aufzusaugen was die Medien...

Mifuyu 27. Jan 2004

Die Screens haben sie irgendwie nicht hinbekommen. Wer den PS2 Teil gespielt hat (wie...

Equinox 27. Jan 2004

"kooler" ? Dann doch lieber bei Anglizismen bleiben als sich so ein Pseudo-Deutsch aus...

TAFKAR 27. Jan 2004

Also die beiden Teile auf der PS1 waren echt genial, auch wenn die Grafik selbst für PS...

d43M0n 27. Jan 2004

Klingt aber so :-P



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  4. PiSA sales GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 25,99€
  3. (-44%) 13,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    Benutzer0000 | 06:07

  2. Re: Hass und Angst ausnutzen

    Benutzer0000 | 05:59

  3. Das wird noch (sehr) böse enden...

    Benutzer0000 | 05:57

  4. Re: Asien

    Benutzer0000 | 05:52

  5. Re: Ich glaub es hackt ..

    Benutzer0000 | 05:48


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel