Tenchu: Return from Darkness - Stealth-Ninja-Action für Xbox

Spiel soll im März 2004 erscheinen

Nachdem die Tenchu-Reihe auf Sonys PlayStation 2 bereits einige Erfolge feiern konnte, bringt Activision im März 2004 mit "Tenchu: Return from Darkness" auch eine erste Umsetzung für die Xbox. Auch auf der Microsoft-Konsole übernimmt man die Rolle eines Ninjas und muss möglichst lautlos diverse Gegner ausschalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
"Tenchu: Return from Darkness" basiert dabei auf dem PS2-Titel "Tenchu: Wrath of Heaven", soll aber mit zahlreichen Gameplay-Verbesserungen aufwarten: Neben einer verbesserten Grafik hat Activision nach eigenen Angaben neue Einzelspieler-Karten, verbesserte Kampf-Aktionen und eine höhere Gegner-KI ins Spiel integriert.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die Kampf-Engine soll realistische Sprünge und Attacken im Martial-Arts-Stil ermöglichen. Als Spieler wählt man einen von drei zu Beginn verfügbaren Charakteren aus und hat im Laufe des Spiels ein Arsenal von 20 authentischen Ninja-Waffen für die eigenen Eroberungszüge zur Verfügung. Zudem wird der Online-Dienst Xbox Live unterstützt, was neben dem Co-Op-Modus für zwei Spieler auch Deathmatches für mehrere Zocker erlaubt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Software
Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk erzählt, wie das geschafft wurde.

Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
Artikel
  1. Quartalsbericht: Apple mit 36 Prozent Umsatzwachstum
    Quartalsbericht
    Apple mit 36 Prozent Umsatzwachstum

    Apple verkaufte viel mehr iPhones, iPads, Macs und Zubehör als im letzten Jahr. Der Umsatz stieg um 36 Prozent und auch der Gewinn lässt sich sehen.

  2. Energiespeicher: Tesla nennt Preis für Megapack-Akku mit 3 MWh
    Energiespeicher
    Tesla nennt Preis für Megapack-Akku mit 3 MWh

    Das Tesla Megapack ist ein industrielles Akkusystem mit einer Kapazität von 3 Megawattstunden. Nun wurde der Online-Konfiguratur online gestellt.

  3. Surface: Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks
    Surface
    Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks

    Baut Microsoft ein neues Surface-Gerät? Patentgrafiken zeigen zumindest ein bisher unbekanntes Gerät mit einem ungewöhnlichen Scharnier.

/ajk 29. Jan 2004

ist kool. Ich spiele mit der Sprache, anstatt hörig alles aufzusaugen was die Medien...

Mifuyu 27. Jan 2004

Die Screens haben sie irgendwie nicht hinbekommen. Wer den PS2 Teil gespielt hat (wie...

Equinox 27. Jan 2004

"kooler" ? Dann doch lieber bei Anglizismen bleiben als sich so ein Pseudo-Deutsch aus...

TAFKAR 27. Jan 2004

Also die beiden Teile auf der PS1 waren echt genial, auch wenn die Grafik selbst für PS...

d43M0n 27. Jan 2004

Klingt aber so :-P



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /