Abo
  • Services:
Anzeige

Bewerber für das US-Präsidentenamt gegen GTA-Spiele

Senator Joseph Lieberman äußert sich empört über frauenfeindliche Inhalte

Das Entwicklerstudio Rockstar Games kommt auch mehrere Monate nach der Veröffentlichung der Videospiele "Grand Theft Auto III" und "Grand Theft Auto: Vice City" nicht aus den Schlagzeilen. Nachdem sich bereits diverse Jugendschutzorganisationen oder auch ethnische Gruppen, die ihre Rechte durch das Spiel beschnitten sahen, gegen die Titel aufgelehnt hatten, bezog nun auch der amerikanische Senator Joseph Lieberman Stellung gegen die Programme.

Anzeige

GTA Vice City
GTA Vice City
Laut einem Bericht des Online-Magazins Gamespot äußerte sich Liebermann - einer der Bewerber der Demokraten für das US-Präsidentenamt - in einer Rede am Dartmouth College empört über das Spiel. Vor allem die Art und Weise, wie Frauen im Spiel behandelt würden, sei bedenklich: "Der Spieler wird dafür belohnt, dass er eine Frau angreift, sie zu Boden wirft, mehrmals tritt und sie dann endgültig durch mehrere Schüsse tötet."

Laut Lieberman hätten Spieleentwickler zwar das Recht, derartige Inhalte ins Spiel zu integrieren; wenn sie verantwortlich handeln wollten, wäre ein anderer Umgang aber angebracht, damit Jugendliche einen respektvollen Umgang mit Frauen erlernen.

Die GTA-Serie zählt zu den erfolgreichsten Computerspieleserien überhaupt und konnte weltweit insgesamt rund 20 Millionen Mal verkauft werden.


eye home zur Startseite
The Okin 05. Mär 2004

Wenn es dem Onkel Lieberman nicht gefällt das man(n) als Tommy Vercetti Frauen umbringen...

baadi 29. Jan 2004

Irgendwie komisch aber meiner meinung nach ist das nicht gerade FRAUENfeindlich!!! Im...

ich wer denn sonst 28. Jan 2004

Hast de schon mal was von kazaa , illegal und wissen gehört du looooooooser ... wenn du...

Jimbo 28. Jan 2004

Noch was geiles: Die zukünftigen Führer der Frauen und Kinder-killenden Nation, die sich...

Jimbo 28. Jan 2004

Noch was geiles: Die zukünftigen Führer der Frauen und Kinder-killenden Nation, die sich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. vwd GmbH, Frankfurt
  3. SICK AG, Waldkirch-Buchholz
  4. GIGATRONIK München GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 5,99€
  2. 10,99€
  3. 41,99€

Folgen Sie uns
       


  1. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt im Rotlichtviertel

  2. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  3. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  4. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne

  5. Mirai-Botnetz

    Drei US-Studenten bekennen sich schuldig

  6. Surface Book 2 im Test

    Noch näher dran am ultimativen Laptop

  7. Inno3D P104-100

    Hybrid aus GTX 1070 und GTX 1080 berechnet Kryptowährungen

  8. Cloud Imperium Games

    Crytek klagt gegen Weltraumspiel Star Citizen

  9. Pflanzennanobionik

    MIT-Forscher lassen Pflanzen leuchten

  10. Grover

    Conrad bietet Elektronikgeräte zum Mieten an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: 35MH/s bei 180W und etwa 30Cent/KWh? Ist das...

    Dwalinn | 14:12

  2. Re: Squadron 42

    Muhaha | 14:12

  3. Re: Respekt

    |=H | 14:12

  4. Re: Minecraft

    |=H | 14:10

  5. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    berritorre | 14:10


  1. 14:05

  2. 12:55

  3. 12:40

  4. 12:25

  5. 12:07

  6. 12:04

  7. 11:38

  8. 11:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel