Abo
  • IT-Karriere:

Multifunktionsgerät Lexmark X422 mit Netzwerkfunktionen

600 dpi beim Scannen und Drucken

Lexmark hat mit dem X422 ein neues Multifunktionsgerät für kleine Arbeitsgruppen vorgestellt, das außer drucken auch scannen, kopieren und Farb-faxen kann. Der X422 ist netzwerkfähig und im Gegensatz zu vielen anderen Abteilungs-Multifunktionsgeräten ein Tischgerät.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Druck- und Scan-Auflösung liegt bei 600 x 600 dpi. Neben einem USB-2.0-Port gibt es einen Ethernet-10/100BaseT-Anschluss. Neben einem 100-Blatt-Mehrzweck-Eingabefach gibt es einen 250-Blatt-Vorrat, einen 150-Blatt-Ausgabeschacht sowie einen 20 Seiten fassenden rückwärtigen Ausgabeschacht. Als aufpreispflichtige Aufrüstoptionen kann man entweder einen 250- oder einen 500-Blatt-Schacht unter das Gerät setzen.

Stellenmarkt
  1. Marienhaus Dienstleistungen GmbH, Ottweiler, Hermeskeil, Bitburg, Neuwied, Bad Neuenahr-Ahrweiler
  2. Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, Darmstadt

Das Laserdrucker-Gerät druckt und kopiert bis zu 22 Seiten pro Minute, enthält eine automatische 50-Seiten-Dokumentenzuführung und kann nach dem Super-G3-Fax-Standard senden und empfangen.

Der Lexmark X422 wird auch in Kombination mit der Lexmark-Workgroup-OCR-Lösung vertrieben, die Papierdokumente in elektronische Dokumente umwandelt und die Weiterverarbeitung wie zum Beispiel das Formularausfüllen am Bildschirm zulässt.

Der Lexmark X422 kostet in den USA 1.479,- US-Dollar - europäische Daten fehlen noch.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 399€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis ab 443€)
  2. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 99€ in einigen Märkten. Online nicht mehr verfügbar)
  3. (u. a. 49" für 619,99€ statt 748,90€ im Vergleich)
  4. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis 97,68€ + Versand)

kubu 28. Jan 2004

Ich denke mal ein SW Druckwerk mit Farbscanner.


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test

Die Geforce RTX 2070 Super und die Geforce RTX 2060 Super sind Nvidias neue Grafikkarten für 530 Euro sowie 420 Euro. Beide haben 8 GByte Videospeicher und unterstützen Raytracing in Spielen.

Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test Video aufrufen
    •  /