Abo
  • Services:
Anzeige

Philips baut zusammenrollbare Displays

"Polymer Vision" soll für Massenfertigung der Polymer-Displays sorgen

Philips hat jetzt erste Prototypen eines extrem dünnen, großflächigen rollbaren Displays vorgestellt. Dabei kombiniert der Hersteller ein Aktiv-Matrix-Polymer mit einer reflektierenden elektronischen Tinte, die auf einem extrem dünnen Plastikbogen aufgebracht ist.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Die so hergestellten verhältnismäßig leichten Displays lassen sich zusammenrollen und so platzsparend verstauen, wenn sie nicht benötigt werden. Damit sollen sie insbesondere für den mobilen Einsatz geeignet sein. Philips spricht aber auch von Stiften mit herausziehbaren Displays, die mit dieser Technik möglich seien.

Man wolle aber nicht nur zeigen, dass sich solche Displays herstellen lassen, so Philips, vielmehr arbeite man mit Hochdruck an einem industriellen Herstellungsprozess, um entsprechende Displays in Massenfertigung herzustellen. Dazu wurde im "Philips Technology Incubator" ein spezielles Unternehmen mit Namen Polymer Vision gegründet.

Polymer Vision habe bereits erste Displays mit QVGA-Auflösung (320 x 240 Pixeln) und einer Diagonale von 5 Zoll bei 85 dpi hergestellt, die sich zu einer Röhre mit 2 cm Durchmesser zusammenrollen lassen. Darin ist ein 25 Mikron dicker Aktiv-Matrix-Hintergrund enthalten, auf dem die Polymer-Elektronik aufgebracht ist.


eye home zur Startseite
wolfgang mehner 05. Nov 2010

INFORMATION: das produkt ist serienreif entwickelt worden . und auf der elektrotechnik...

rollercoaster 19. Mär 2004

Hallo - ist hier vielleicht jemand ?, der mich bei der entwicklung eines autarken...

pt2066.7 22. Feb 2004

Ein Beispiel für die Großserien-Anwendung gefällig ? Siehe ct-Magazin Heft 5/2004...

Peter 28. Jan 2004

Das wird echt der Hammer! Da könnte man die gesamte Wand als Display haben und je nach...

Raiden 27. Jan 2004

Das erinnert mich an die Handys aus Mission Erde. Die konnte man auch auseinanderziehen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Görlitz
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn
  3. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  4. Isar Kliniken GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    Teebecher | 00:42

  2. Re: Danke Electronic Arts...

    Gokux | 00:05

  3. Re: 10-50MW

    ChMu | 20.08. 23:54

  4. Re: MegaWatt

    ChMu | 20.08. 23:44

  5. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    shertz | 20.08. 23:32


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel