Abo
  • Services:
Anzeige

National arbeitet an "Mobile Pixel Link"

Offene Schnittstelle MPL für Handy-Chips geplant

National Semiconductor will mit "Mobile Pixel Link" (MPL) einen Interface-Standard für Mobiltelefone etablieren. Die neue serielle Schnittstelle soll Displays, Kameras sowie den Basisband-Applikationsprozessor in Mobiltelefonen miteinander verbinden.

Anzeige

Die bis dato zur Verfügung stehenden parallelen Verbindungslösungen mit Folien-Flachbandkabeln seien relativ störanfällig. MPL soll sich hingegen durch eine niedrigere Stromaufnahme, geringeres Rauschen und hohe Zuverlässigkeit auszeichnen.

"In der gleichen Weise, in der National Semiconductor Mitte der 1990er-Jahre die Umstellung der Notebook-Industrie auf Display-Interfaces mit LVDS-Technik (Low Voltage Differential Signaling) forcierte, wollen wir jetzt die Branche dazu veranlassen, einen offenen Standard für serielle Schnittstellen für mobile Endgeräte festzulegen", sagte Peter Henry, Vice President der Portable Power Systems Group von National Semiconductor. Entsprechend ist MPL als offener, lizenzfreier Standard angelegt, wobei National unter anderem mit Philips, Sony Ericsson und Wavecom bei der Standardisierung der Schnittstelle zusammenarbeitet.

Die erste Version des MPL ist ein stromgesteuerter Physical Layer (single-ended) mit extrem niedriger Verlustleistung und Störstrahlung, der es ermöglichen soll, bestehende parallele Schnittstellen unkompliziert zu serialisieren. Darüber hinaus sollen sich mit MPL die Herstellungskosten senken lassen, werden doch weniger Kabel benötigt.

Der jetzt vorgestellte MPL-Physical Layer ist der erste Schritt auf dem Weg zu MPL Level-1, so National, der auf dem gleichen physikalischen Layer basiert und ein lizenzfreies, paketbasiertes Protokoll bieten soll, das Interoperabilität zwischen den Produkten verschiedener Peripherie-Lieferanten schaffen soll. Letztendlich soll MPL durch ein Konsortium oder ein anerkanntes internationales Standardisierungsgremium wie zum Beispiel die Mobile Industry Processor Interface (MIPI) Alliance zur Markteinführung gebracht werden.


eye home zur Startseite
Klaus 26. Jan 2004

..können die Foveon CMOS Kameramodule von National nicht mehr weit sein.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  2. Daimler AG, Möhringen
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  4. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Köln/Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Das Problem sind Kontrolleure allgemein

    Der Held vom... | 23:50

  2. iPhone 4/4s mit IOS 5 schalten nie ganz ab!

    Jan Paul | 23:49

  3. Re: ich finde immer noch das londoner System am...

    Analysator | 23:46

  4. Re: 50 Euro für 300/150??

    bithunter_99 | 23:45

  5. Re: Habe es soeben deinstalliert

    berritorre | 23:45


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel