Abo
  • Services:
Anzeige

Windows XP: Trick gibt Programmdatei als Verzeichnis aus

Sicherheitsleck in Windows XP erlaubt Tarnung von Programmdateien

Ein Beitrag in der Mailingliste Full Disclosure dokumentiert ein Sicherheitsleck in Windows XP, womit ein Angreifer ausführbare Dateien als Verzeichnis ausgeben und so das Starten einer entsprechenden Datei erreichen kann, ohne dass der Anwender dies bemerkt.

Anzeige

Die Person unter der Bezeichnung http-equiv hat einen Beispielcode in der Mailingliste Full Disclosure veröffentlicht, der zeigt, wie sich eine ausführbare Datei als Verzeichnis tarnen lässt. Und zwar muss dazu lediglich die Dateiendung auf .folder geändert werden und schon erscheint die betreffende Datei im Windows Explorer als Verzeichnis. Ist die Ausblendung von bekannten Dateitypen eingeschaltet, bleibt der Trick unbemerkt.

Auf diese Weise lassen sich zwar keine exe-Dateien direkt ausführen, aber das Beispiel belegt, wie eine mit JavaScript-Befehlen versehene HTML-Datei mit einer exe-Datei versehen wird, so dass ein Opfer dazu gebracht werden kann, die Datei mit den Rechten des angemeldeten Nutzers auszuführen.

Als eine Art Abhilfe bleibt, die als Standard eingeschaltete Funktion "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" in den Ordneroptionen des Windows Explorer zu deaktivieren. Das hilft zumindest, derartige Tricks zu erkennen, es bewahrt aber nicht davor, dass entsprechend präparierte Dateien weiterhin geöffnet werden können.


eye home zur Startseite
Daniel H. 29. Jan 2004

In dieser Datei ist trotzem ein VIRUS enthalten. Das ist ja Geil netter Trick infos zu...

lin.win 28. Jan 2004

Der Haken ist aber, daß es für den PC immer noch keinen Führerschein gibt und somit eine...

lin.win 28. Jan 2004

So fehleranfällig? Der größte Fehler sitzt vor dem Monitor! Moderne Betriebssysteme sind...

Lomex 28. Jan 2004

Ey Typ wer hat dir denn ins Hirn geschissen? Tut mir leid mehr Schreibarbeit ist mir dein...

dieDiwa 27. Jan 2004

erhaltene leistung nicht honorieren wollen, das dann noch mit pseudoargumenten vertreten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Görlitz
  2. T-Systems International GmbH, Aachen
  3. SmartRay GmbH, Wolfratshausen
  4. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,99€ statt 479,99€ - Ersparnis rund 58%
  2. 811,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Unzuverlässige Surfaces Microsoft widerspricht Consumer Reports
  2. Microsoft Surface Pro im Test Dieses Tablet kann lange
  3. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter

  1. Re: streaming ist alles andere als live...

    Rulf | 18:45

  2. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    DAUVersteher | 18:43

  3. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    GenXRoad | 18:42

  4. Re: Dabei reichten Störungen von einem halben...

    Flexy | 18:41

  5. Re: Hat eher mit Wahlfreiheit als mit Förderung...

    devarni | 18:39


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel