Abo
  • Services:

Fernseh- und DVD-Wiedergabe auf dem Notebook - ohne Booten

Trident liefert entsprechende Multimedia-Chips an Notebook-Hersteller

Laut Chip-Hersteller Trident Microsystems werden bald Notebooks auf den Markt kommen, die auch ohne vorherigen Start eines Betriebssystems wie Windows oder Linux als Digitalfernseher und DVD-Player dienen können. Ähnliches war bisher nur mit Audio- und MP3-CDs möglich.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen einer Investoren-Konferenz zum 2. Geschäftsquartal 2004 gab Trident an, dass man der erste Hersteller sei, der Notebook-Herstellern die dafür nötigen Chips biete. Die Technik könnte bereits 2004 in ersten Notebooks zu finden sein, allerdings wollte Trident seinen Partnern mit eigenmächtigen Ankündigungen nicht zuvorkommen.

Da für den Betrieb etwa als DVD-Player nur die dafür benötigten Komponenten aktiv seien und sich der Rest im Schlafmodus befinden würde, soll die Wiedergabe einer DVD deutlich weniger Strom benötigen als unter Windows. Das Problem, dass der Akku im Windows-Betrieb gerade mal für einen DVD-Spielfilm reiche, soll dadurch entschärft werden. Mehr sagte Trident dazu allerdings noch nicht, Gleiches galt für die Digital- bzw. HDTV-Funktion für Notebooks.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

CK (Golem.de) 27. Jan 2004

Ja, ich hab beim Schreiben auch schon drüber nachgedacht, ich werde es mal austauschen...

1spacy 27. Jan 2004

Warum "...ohne vorherigen Start von WINDOWS..."? Sollte doch wohl eher "... ohne...

mumpitz 26. Jan 2004

Weil mein dummes Powerbook schmeist irgendwann den Lüfter an, dann macht DVD kucken...

sf 26. Jan 2004

babelfish.altavista.com/babelfish/tr

Klaus 26. Jan 2004

http://dynabook.com/pc/catalog/dynabook/040119ex/e_001.htm


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /