• IT-Karriere:
  • Services:

Fernseh- und DVD-Wiedergabe auf dem Notebook - ohne Booten

Trident liefert entsprechende Multimedia-Chips an Notebook-Hersteller

Laut Chip-Hersteller Trident Microsystems werden bald Notebooks auf den Markt kommen, die auch ohne vorherigen Start eines Betriebssystems wie Windows oder Linux als Digitalfernseher und DVD-Player dienen können. Ähnliches war bisher nur mit Audio- und MP3-CDs möglich.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen einer Investoren-Konferenz zum 2. Geschäftsquartal 2004 gab Trident an, dass man der erste Hersteller sei, der Notebook-Herstellern die dafür nötigen Chips biete. Die Technik könnte bereits 2004 in ersten Notebooks zu finden sein, allerdings wollte Trident seinen Partnern mit eigenmächtigen Ankündigungen nicht zuvorkommen.

Da für den Betrieb etwa als DVD-Player nur die dafür benötigten Komponenten aktiv seien und sich der Rest im Schlafmodus befinden würde, soll die Wiedergabe einer DVD deutlich weniger Strom benötigen als unter Windows. Das Problem, dass der Akku im Windows-Betrieb gerade mal für einen DVD-Spielfilm reiche, soll dadurch entschärft werden. Mehr sagte Trident dazu allerdings noch nicht, Gleiches galt für die Digital- bzw. HDTV-Funktion für Notebooks.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

CK (Golem.de) 27. Jan 2004

Ja, ich hab beim Schreiben auch schon drüber nachgedacht, ich werde es mal austauschen...

1spacy 27. Jan 2004

Warum "...ohne vorherigen Start von WINDOWS..."? Sollte doch wohl eher "... ohne...

mumpitz 26. Jan 2004

Weil mein dummes Powerbook schmeist irgendwann den Lüfter an, dann macht DVD kucken...

sf 26. Jan 2004

babelfish.altavista.com/babelfish/tr

Klaus 26. Jan 2004

http://dynabook.com/pc/catalog/dynabook/040119ex/e_001.htm


Folgen Sie uns
       


IT-Jobs: Feedback für Freelancer
IT-Jobs
Feedback für Freelancer

Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
Ein Bericht von Louisa Schmidt

  1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
  2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Playstation 5: Sony macht das Rennen
Playstation 5
Sony macht das Rennen

Die Playstation 5 liegt preislich zwischen Xbox Series S und Xbox Series X. So schlägt Sony zwei Microsoft-Konsolen mit einer eigenen.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Sony Weitere Playstation 5 für Vorbesteller angekündigt
  2. Spielekonsole Playstation 5 ist nicht zu älteren Spielen kompatibel
  3. Hogwarts Legacy Potter-Solo-RPG und Final Fantasy 16 angekündigt

Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test: Gut gebrüllt, Intel
Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test
Gut gebrüllt, Intel

Dank vier äußerst schneller CPU-Kerne und überraschend flotter iGPU gibt Tiger Lake verglichen zu AMDs Ryzen 4000 eine gute Figur ab.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Tiger Lake Überblick zu Intels 11th-Gen-Laptops
  2. Project Athena 2.0 Evo-Ultrabooks gibt es nur mit Windows 10
  3. Ultrabook-Chip Das kann Intels Tiger Lake

    •  /