Abo
  • Services:
Anzeige

Fujitsu entwickelt Brennstoffzellen mit höherer Kapazität

Neues Material erlaubt die Nutzung von höheren Methanol-Konzentrationen

Fujitsu hat ein neues Material für Brennstoffzellen entwickelt, das es erlaubt, Methanol mit einer Konzentration von 30 Prozent zu verwenden. Das Unternehmen verspricht sich davon Brennstoffzellen mit hoher Kapazität und zeigt bereits einen ersten Prototypen.

Anzeige

Bislang kommen in entsprechenden Brennstoffzellen fluorierte Polymere als festes elektrolytisches Material zum Einsatz. Diese nehmen jedoch das Methanol zu schnell auf, so dass bei hohen Methanol-Konzentrationen Brennstoff verloren geht. Zudem wird die elektrische Leistung durch eine unerwünschte Reaktion von Methanol und Luft beeinträchtigt.

Mit dem von Fujitsu jetzt entwickelten neuen Material soll dieser Effekt verhindert und so höhere Methanol-Konzentrationen genutzt werden können. Mit dem "Membrane Electrode Assembly" (MEA) getauften System, das einen festen Kohlenwasserstoff als elektrolytisches Material nutzt, soll sich der Methanol-Crossover-Effekt auf etwa ein Zehntel reduzieren lassen.

Da sich so höhere Methanol-Konzentrationen effizient nutzen lassen, kann die Kapazität von Brennstoffzellen bei gleicher Tankgröße erhöht werden. Mit 300 ml Methanol soll sich ein Notebook auf diese Weise acht bis zehn Stunden nutzen lassen.

Darüber hinaus konnte Fujitsu einen Prototypen auf Basis der neuen Technik mit einer Dicke von nur 15 mm herstellen, der bis zu 15 Watt liefert.


eye home zur Startseite
Nameless 01. Mär 2004

www.polyfuel.com Leider nur auf Englisch!

Axel 01. Mär 2004

Hallo Nameless, kannst Du mir einen Link zu dem Startup mit der neuen Membran schicken...

jaydee 01. Feb 2004

Offenbar hast du es einfach nur nicht gecheckt... hatte schon was mit dem Thema zu tun...

jaydee 01. Feb 2004

wieso gecancelt??? Zwischen den Staffeln liegt halt immer eine gewisse Zeit... Wann oder...

Fazerstyle 01. Feb 2004

du bist ja echt n vollhirni ! hast zu allem was zu sagen, aber nix zum thema... du musst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart
  4. Elizabeth Arden GmbH, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Wer ein iPhone benutzt kann nicht ernst genommen...

    jose.ramirez | 21:41

  2. Re: Preis

    friespeace | 21:35

  3. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    teenriot* | 21:35

  4. Re: AGesVG

    User_x | 21:16

  5. Re: Aber über die AAA Bürger ablästern...

    User_x | 21:11


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel