Abo
  • Services:
Anzeige

ReactOS: Freier Windows-NT-Klon in neuer Version

Freies Windows-NT-kompatibles Betriebssystem in Zusammenarbeit mit WINE

Mit ReactOS arbeiten einige Open-Source-Entwickler an einem Betriebssystem, das zu Windows NT kompatibel ist, so dass sich Windows-Applikationen und Treiber nutzen lassen. Aktuell ist die Version 0.2 erschienen.

Anzeige

Die Entwickler von ReactOS arbeiten eng mit dem WINE-Projekt zusammen, das seinerseits an einer Implementierung des Windows-API für Linux arbeitet. Auch wenn ReactOS in erster Linie versucht, kompatibel zu Windows NT 4.0 zu sein, hat man zugleich ein Auge auf neuere Versionen von Windows NT wie Windows 2000 oder Windows XP.

ReactOS Explorer
ReactOS Explorer

Wie Windows NT erlaubt auch ReactOS die Nutzung von Subsystemen, also die Implementierung von APIs anderer Betriebssysteme. Damit wird es möglich, auch Applikationen für andere Betriebssysteme als Windows NT unter ReactOS auszuführen. Geplant ist dabei zunächst die Unterstützung von Java, OS/2 und DOS.

Zu den Neuerungen von ReactOS 0.2 gehört unter anderem die Möglichkeit, direkt in den grafischen ROS Explorer zu booten. Zudem enthält die neue Version einige Erweiterungen und Bugfixes.

ReactOS 0.2 kann sowohl im Quelltext als auch als fertiges ISO-Image, von dem sich das Betriebssystem installieren lässt, heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
Technikfreak... 13. Mai 2004

du bist tatsächlich etwas spät wer sagt, dass Microsoft immer legal vorgeht / vorging...

smilingrasta 11. Mai 2004

Sorry, das ich das wieder aufwärme, aber M$ selber versucht Programme zu reverse...

Technikfreak 07. Feb 2004

@Peter Meyer traeum weiter... weder Nachprogrammierungen noch Linux werden für den...

Technikfreak 07. Feb 2004

@JTR Reverse Engineering ist grundsätzlich verboten, vielleicht müsstest du einmal die...

Nomad 06. Feb 2004

Die Hardwareerkennung bei NT4 ist leider auch nicht sehr benutzerfreundlich. irc, io, usw...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. EWE NETZ GmbH, Oldenburg
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Jena
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 14,99€
  3. 10,18€

Folgen Sie uns
       


  1. Jimu Astrobot ausprobiert

    Die fast ernsthafte Konkurrenz für Lego Mindstorms

  2. Google Cloud Platform

    Google teilt Cloud-Angebot in Netzwerk-Tiers ein

  3. Elektromobilität

    Audis Elektroautos bekommen ein Solardach

  4. DSLR

    Nikon D850 macht 45,7 Megapixel große Bilder mit 9 fps

  5. Chrome Web Store

    Chrome warnt künftig vor manipulativen Erweiterungen

  6. Separate E-Mail-Adressen

    Komplexe Hilfe gegen E-Mail-Angriffe

  7. Luna Display

    iPad wird zum Funk-Zweitdisplay für den Mac

  8. Centriq 2400

    Qualcomm erläutert 48-Kern-ARM-Chip

  9. Ni No Kuni 2 Angespielt

    Scharmützel und Aufbau im Königreich Ding Dong Dell

  10. Elektroautos

    115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Nein ich kenn das nicht.

    Sharra | 12:31

  2. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    Kondratieff | 12:31

  3. Re: Aha... Die Umweltminster mal wieder

    Parodontose | 12:30

  4. Re: Hat der Prius schon seit ein paar Jahren

    amie | 12:30

  5. Re: Chrome soll lieber mal...

    HiddenX | 12:30


  1. 12:00

  2. 11:33

  3. 11:15

  4. 10:52

  5. 09:10

  6. 09:00

  7. 08:32

  8. 08:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel