Abo
  • Services:
Anzeige

ReactOS: Freier Windows-NT-Klon in neuer Version

Freies Windows-NT-kompatibles Betriebssystem in Zusammenarbeit mit WINE

Mit ReactOS arbeiten einige Open-Source-Entwickler an einem Betriebssystem, das zu Windows NT kompatibel ist, so dass sich Windows-Applikationen und Treiber nutzen lassen. Aktuell ist die Version 0.2 erschienen.

Anzeige

Die Entwickler von ReactOS arbeiten eng mit dem WINE-Projekt zusammen, das seinerseits an einer Implementierung des Windows-API für Linux arbeitet. Auch wenn ReactOS in erster Linie versucht, kompatibel zu Windows NT 4.0 zu sein, hat man zugleich ein Auge auf neuere Versionen von Windows NT wie Windows 2000 oder Windows XP.

ReactOS Explorer
ReactOS Explorer

Wie Windows NT erlaubt auch ReactOS die Nutzung von Subsystemen, also die Implementierung von APIs anderer Betriebssysteme. Damit wird es möglich, auch Applikationen für andere Betriebssysteme als Windows NT unter ReactOS auszuführen. Geplant ist dabei zunächst die Unterstützung von Java, OS/2 und DOS.

Zu den Neuerungen von ReactOS 0.2 gehört unter anderem die Möglichkeit, direkt in den grafischen ROS Explorer zu booten. Zudem enthält die neue Version einige Erweiterungen und Bugfixes.

ReactOS 0.2 kann sowohl im Quelltext als auch als fertiges ISO-Image, von dem sich das Betriebssystem installieren lässt, heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
Technikfreak... 13. Mai 2004

du bist tatsächlich etwas spät wer sagt, dass Microsoft immer legal vorgeht / vorging...

smilingrasta 11. Mai 2004

Sorry, das ich das wieder aufwärme, aber M$ selber versucht Programme zu reverse...

Technikfreak 07. Feb 2004

@Peter Meyer traeum weiter... weder Nachprogrammierungen noch Linux werden für den...

Technikfreak 07. Feb 2004

@JTR Reverse Engineering ist grundsätzlich verboten, vielleicht müsstest du einmal die...

Nomad 06. Feb 2004

Die Hardwareerkennung bei NT4 ist leider auch nicht sehr benutzerfreundlich. irc, io, usw...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Erlangen
  2. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  3. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. Deloitte, Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, München, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 480-GB-SSD 122,00€ (Vergleichspreis ab 137,24€), 16-GB-USB-Stick 6,99€, 64-GB-USB...
  2. 599,00€ statt 699,00€ (Versandkostenfrei)
  3. (heute u. a. Gaming-Notebooks, Philips Hue Beleuchtung, Sony-TVs, Film-Neuheiten)

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Oh oh oh, weh getan?

    PocketIsland | 23:43

  2. Re: Die Telekom-Netze gehören wieder verstaatlicht.

    DerDy | 23:41

  3. Danke Golem für diesen Artikel

    PocketIsland | 23:39

  4. Re: 1 Play

    DerDy | 23:29

  5. Re: Glonn hat's auch bitter Nötig...

    DerDy | 23:26


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel