• IT-Karriere:
  • Services:

Virtueller Spiegel für Kleidungsanprobe im Vorbeigehen

Kleidung und Make-up per 3D-Grafik auf Echtzeit-Videobild des Kunden übertragen

Toshiba und Digital Fashion, ein Softwareentwickler für die Modebranche, kündigten die gemeinsame Entwicklung eines 3D-Kleidungs-Simulators an. Schon vor einer echten Kleideranprobe soll das System den Kunden zeigen, ob ihnen bestimmte Kleidungsstücke stehen würden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Kombination aus von Toshiba entwickelter Bildverarbeitungs-Hardware und -Software sowie der von Digital Fashion entwickelten 3D-Kleidungs- und Make-up-Simulation soll nicht nur ruhig vor der Kamera stehende, sondern auch sich bewegende Personen passend mit virtuellen Kleidungsmodellen und Schminke versehen können. Die Kleidung soll dabei durch die Berücksichtigung von Material, Textur, Schnitt, Licht- und Schattenberechnung nicht nur echt aussehen, sondern sich auch realistisch am Körper der gefilmten Person bewegen.

Toshiba zufolge soll das in Echtzeit auf einem Display ausgegebene Bild dem eines echten Spiegels nahekommen. Bis das Augmented-Reality-System für die Modebranche marktreif ist, dauert es jedoch noch etwas: Toshiba und Digital Fashion erwarten die Fertigstellung für das Jahr 2006, einen Preis nannten die beiden japanischen Unternehmen bisher nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)

sugi 18. Mär 2004

Und ein Mann der an der Dessousabteilung vorbeigeht (ist ja bei einigen größeren Läden...

b.d. 26. Jan 2004

Wenn die Technik die dahinter steckt dann schnell genug wird, könnte ich mir gut...

Shopping-Hasser 26. Jan 2004

Her damit ! Endlich mal was für meine Freundin. Kein stundenlanges Aussuchen mehr, keine...

Tom 26. Jan 2004

Ein ähnliches System wurde schon letztes Jahr auf der Cebit vorgestellt. Und das hat...

CK (Golem.de) 26. Jan 2004

Ich frage mich die ganze Zeit, wie es wohl aussieht, wenn einer dick eingepackten Person...


Folgen Sie uns
       


Yakuza - Like a Dragon - Gameplay (Xbox Series X)

Im Video zeigt Golem.de, wie Yakuza - Like a Dragon auf der Xbox Series X aussieht.

Yakuza - Like a Dragon - Gameplay (Xbox Series X) Video aufrufen
Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /