Abo
  • Services:
Anzeige

Ohne Silber - OCZ ruft Silber-Wärmeleitpaste zurück

Schnelle Reaktion auf Test von Overclockers.com

Der US-Harware-Anbieter OCZ Technology hat seine Prozessor-Wärmeleitpaste "OCZ Ultra 2 Thermal Compound" zurückgerufen. Auslöser war ein Testbericht auf Overclockers.com, bei dem herauskam, dass der von OCZ versprochene Silbergehalt von 99,9 Prozent bzw. der 70-prozentige Anteil am Gewicht nicht stimmte - tatsächlich war gar kein Silber nachweisbar.

Anzeige

Mittels eines einfachen chemischen Tests verglich Overclockers.com vier verschiedene Silber-Wärmeleitpasten, zwei von Arctic Silver, eine vom US-Computerhändler ("CompUSA Silver Thermal Grease") und das von OCZ stammende Produkt "Ultra II Premium Silver Compound". Letztere beide versprachen laut Testbericht zwar einen hohen Silberanteil, enthielten jedoch entgegen den Herstellerangaben nicht ein bisschen Silber. Die Silber-Wärmeleitpasten von Artic Silver sollen hingegen wie versprochen einen hohen Silberanteil aufweisen.

OCZ Ultra 2 - Silber-Wärmeleitpaste ohne Silber zurückgerufen
OCZ Ultra 2 - Silber-Wärmeleitpaste ohne Silber zurückgerufen

In einer öffentlichen Stellungnahme zum Bericht hat OCZ erklärt, dass die Wärmeleitpaste Ultra 2 durch einen außerhalb der USA sitzenden Partner gefertigt wird. Frühere unabhängige Tests der Paste hätten ergeben, dass der Silberanteil bei 25 Prozent des Volumens und 70 Prozent des Gewichts gelegen hätte. Auf Grund des am 21. Januar 2004 veröffentlichten Overclockers.com-Berichts habe man eine aktuelle Lieferung nachtesten lassen und tatsächlich nur noch einen Silberanteil von unter einem Prozent gefunden. Ein zweiter externer Test habe einen Anteil von unter 30 Prozent des Gewichts ergeben. Somit bestätigte OCZ, dass derzeit nicht die Produktspezifikationen erfüllt würden.

"Wir übernehmen die volle Verantwortung für diese Probleme und werden rechtliche Schritte gegen unseren Lieferanten einleiten", heißt es in der OCZ-Stellungnahme. Um das Problem zu lösen, habe man Artic Silver Inc. kontaktiert und einen Liefervertrag abgeschlossen - Arctic Silver wird also in Zukunft die Wärmeleitpaste für OCZ produzieren.

Kunden, die ihre OCZ-Ultra-2-Paste zurückgeben wollen, sollen ab sofort im Austausch für nicht oder nur teilweise verbrauchte Tuben 3 Gramm von Arctic Silver gefertigte Wärmeleitpaste oder einen Kühlkörper vom Typ "OCZ Dominator 2 Heatsink" erhalten. Darüber hinaus bekommen sie ein T-Shirt und einen 10-Dollar-Rabatt auf den Erwerb eines Paars DDR-SDRAM-Module von OCZ.


eye home zur Startseite
x-storm 01. Feb 2004

Bei mir hat es sogar durch die hohe Temp die CPU in die Asche gelegt. Und bei einem...

Bollmann 27. Jan 2004

Es geht doch nichts über ausgeprägtes Halbwissen, wenn man anderen zeigen will, wer hier...

Kilroy 26. Jan 2004

.........so stehts zumindest auf HP von denen. "Discontinued Products"......will ich aber...

asphyx 26. Jan 2004

In den Punkt mit der Sandpapierwirkung muß ich Dir Recht geben,in den anderen nicht...

D-FENS 25. Jan 2004

Du polierst Deinen Prozessor?! OMFG, so was krankes habe ich noch nie gehört :) Am besten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Ratbacher GmbH, Raum Würzburg
  3. DPD Deutschland GmbH, Großostheim
  4. astora GmbH & Co. KG, Kassel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 342,99€
  2. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  2. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  3. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  4. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  5. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  6. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  7. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  8. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  9. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  10. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Stromverbrauch bei 350 kmh?

    ChMu | 16:42

  2. Ich habe dutzende solcher gefälschten Konten gemeldet

    perahoky | 16:40

  3. Re: Physikalisch machbar.

    Invertiert | 16:40

  4. Re: kann autonome Kampfsysteme auch nicht gutheißen

    Trockenobst | 16:40

  5. Re: Die Matratze machts!

    TC | 16:39


  1. 16:30

  2. 16:01

  3. 15:54

  4. 14:54

  5. 14:42

  6. 14:32

  7. 13:00

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel