Novell kündigt Beta von GroupWise für Linux an

Auch Novell schließt sich dem Eclipse-Konsortium an

Wie angekündigt baut Novell die Linux-Unterstützung seiner Produkte aus und bietet nun die öffentliche Beta-Version GroupWise 6.5 für Linux an. Zudem schließt sich Novell dem Eclipse-Projekt an.

Artikel veröffentlicht am ,

GroupWise 6.5 für Linux soll im ersten Halbjahr 2004 ausgeliefert werden und dann auch eine direkte Unterstützung für Ximian Evolution und PlugIn-Support für den Instant-Messenger GAIM enthalten.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemspezialist (m/w/d)
    BARMER, Wuppertal
  2. Softwareentwickler C#/C++ für Medizingeräte (m/w/d)
    STORZ MEDICAL Deutschland GmbH, Jena
Detailsuche

GroupWise bietet damit eine Client-Oberfläche für E-Mail, Kalender, Instant Messaging, Kontaktmanagement, Dokumenten-Management und Workflow-Dienste unter diversen Software-Plattformen an, darunter Novell NetWare, Windows NT/2000 und Linux.

Eine öffentliche Beta-Version von GroupWise 6.5 für Linux der Software soll ab 4. Februar erhältlich sein.

Novell kündigte zudem an, sich dem Eclipse-Projekt anzuschließen. Das von IBM initiierte Projekt entwickelt eine freie, erweiterbare und plattformunabhängige Entwicklungsplattform. Neben Novell und IBM sind unter anderem auch Borland, Red Hat, Micro Focus, MontaVista, Ericsson, QNX, SAP und Fujistu an Eclipse beteiligt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk
Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
Artikel
  1. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  2. Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
    Probefahrt mit EQS
    Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

    Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  3. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

Ozzy 18. Feb 2004

Groupwise war (oder ist) eines der besten Produkte in diesem Segment, hat aber wie alle...

tracer 10. Feb 2004

Wohl eher andersrum, Groupwise wird auf jedenfall weiterentwickelt und X-Evolution als...

MaX 22. Jan 2004

Schau mal hier: http://codeblogs.ximian.com/blogs/evolution/archives/000117.html

Guenhwyvar 22. Jan 2004

Groupwise einfrieren und Evolution Voran treiben!

free-x 22. Jan 2004

Dann sollen die endlich auch native client für Linux rausbringen



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /