• IT-Karriere:
  • Services:

eBay weiterhin mit hohem Wachstum

Umsatz legt um 78 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu

EBay wächst weiter mit hohem Tempo. Das Unternehmen konnte seinen Umsatz im vierten Quartal 2003 gegenüber dem Vorjahr um 57 Prozent auf 648,4 Millionen US-Dollar steigern. Der operative Gewinn kletterte dabei um 78 Prozent auf 203,1 Millionen US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Nettogewinn lag für das vierte Quartal 2003 bei 142,5 Millionen US-Dollar. Damit übertraf eBay einmal mehr die eigenen Prognosen. Dabei wurden im vierten Quartal Waren im Wert von 7,1 Milliarden US-Dollar über eBay gehandelt, 53 Prozent mehr als im Jahr zuvor.

Stellenmarkt
  1. Kreis Segeberg, Segeberg
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Für das Gesamtjahr 2003 meldet eBay einen Umsatz von 2,17 Milliarden US-Dollar, ein Plus von 78 Prozent gegenüber 2002. Der Nettogewinn stieg um 77 Prozent auf 441,8 Millionen US-Dollar.

Die Zahl der registrierten eBay-Nutzer kletterte auf 94,9 Millionen, nachdem sie im vierten Quartal 2002 noch bei 61,7 Millionen lag. Davon waren 41,2 Millionen Nutzer in den letzten zwölf Monaten aktiv.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-35%) 25,99€
  2. (-75%) 4,99€
  3. 25,99€
  4. 6,49€

Jesus 22. Jan 2004

Ein paar Waren sind bei ebay teurer als der Neupreis. Und solche Füchse die ihre Ware...

Hugo 22. Jan 2004

...tja, in Verbindung mit der Portoerhöhung bei der Post hab ich meine Aktivitäten über...

Hugo 22. Jan 2004

...hoffentlich wird da keine Musik getauscht! Grrrrrinnsssssssssss! ;-)

krille 22. Jan 2004

ist das wahr?? Au weia - wenigstens auf die innerhalb Deutschlands erzielten gewinne...

krille 22. Jan 2004

ist das wahr?? Au weia - wenigstens auf die innerhalb Deutschlands erzielten gewinne...


Folgen Sie uns
       


Galaxy Fold im Test

Das Galaxy Fold ist Samsungs erstes Smartphone mit faltbarem Display. Die Technologie ist spannend, im Alltag nervt uns das ständige Auf- und Zuklappen aber etwas.

Galaxy Fold im Test Video aufrufen
Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Film: Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
Film
Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten

Drachen löschen die Menschheit fast aus, Aliens löschen die Menschheit fast aus, Monster löschen die Menschheit fast aus: Das Jahr 2020 ist in Spielfilmen nicht gerade heiter.
Von Peter Osteried

  1. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  2. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?
  3. Gemini Man Überflüssiges Klonexperiment

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

    •  /