Abo
  • Services:
Anzeige

Mozilla 1.6 in deutscher Sprache verfügbar

Browser und Mail-Applikation erhielten sinnvolle Verbesserungen

Eine knappe Woche nach Erscheinen der englischsprachigen Version von Mozilla 1.6 steht nun die deutschsprachige Variante des Browsers zum Download bereit. Der Funktionsumfang von deutscher und englischer Version unterscheidet sich wie gewohnt nicht, so dass die Leistungsdaten beider Fassungen identisch sind.

Anzeige

Mozilla 1.6 erhielt eine NTLM-Authentifikation für alle Plattformen des Browsers, so dass dies nicht nur - wie bislang - in der Windows-Fassung genutzt werden kann. Auch ältere Windows-Versionen kannten die NTLM-Authentifikation nicht und beherrschen dies nun.

Als Weiteres unterstützt Mozilla Mail den vCard-Standard zum bequemen Datenaustausch von Adressen mit kompatiblen Applikationen, während sich die Thread-Ansicht nun nach Absender oder Empfänger sortieren lässt. Bei Verwendung des POP3-Protokolls können E-Mails auf dem Server nach einer einstellbaren Zeit von Tagen gelöscht werden. In MozillaNews werden Signaturen bei Bedarf auch oberhalb des zitierten Textes eingefügt.

Als Befehl für die Navigationszeile liefert "about:about" nun eine Übersicht der verschiedenen about:-Optionen. Das Fenster zur Anzeige des Source-Codes lässt sich nun bei Bedarf erneut laden. Ferner behob das Mozilla-Team einige sicherheitsrelevante Programmfehler und fügte die Funktion der Seiten-Übersetzung wieder in den Browser ein. Kleine Veränderungen erfuhr das Chat-Tool Chatzilla, während die Suchfunktion nun auch eine Abfrage für "Ask Jeeves" bereithält.

Mozilla 1.6 steht ab sofort für die Plattformen Windows, Linux und MacOS X kostenlos in deutscher Sprache zum Download bereit. Alternativ kann auch ein Sprachpaket für eine installierte englischsprachige Version von Mozilla 1.6 geladen werden, das mit 1,6 MByte deutlich kleiner ist als die Komplettpakete.


eye home zur Startseite
dandy 28. Mai 2004

ich hätte eine frage, kennst du auch das tool für mozilla mit dem man mit der maus vor...

BloodyTime 08. Apr 2004

Hab Sprachpaket (deut.) installiert, Browser wird nur in Englisch angezeit. Habe dann...

Danny 23. Jan 2004

Wenn Ihr Tabbed-Browsing sowie viele weitere Funktionen bequem nutzen möchtet kann ich...

Solala 22. Jan 2004

das ist aber nicht die deutsche version, auf die der artikel hinweist. insofern eine...

Infinity 22. Jan 2004

Direkt auf www.mozilla.org gibt es einen Direktlink zum DL von Mozilla ... :o Grüsse Infinity



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. MRU GmbH, Neckarsulm-Obereisesheim
  3. ARRK ENGINEERING, München
  4. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  2. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  2. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  3. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  4. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  5. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  6. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  7. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  8. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  9. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  10. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Braucht die Welt nicht...

    backslash | 16:45

  2. Re: Wegfall bedeutet kein Recht auf...

    Spaghetticode | 16:42

  3. Re: Kurz: kann ein Pad nicht ersetzen

    Trollversteher | 16:40

  4. Re: Warum ein Reihenvierzylinder?

    Azzuro | 16:36

  5. Re: Offline/mods

    plastikschaufel | 16:36


  1. 17:02

  2. 16:35

  3. 15:53

  4. 15:00

  5. 14:31

  6. 14:16

  7. 14:00

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel