• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Internet-Apotheke erstattet Praxisgebühr

Rabatte und Gutschriften

Die wegen ihrer zu hohen Preise kritisierten deutschen Apotheken bekommen neue Konkurrenz: Die Versandhandelsfirma Apo AG ist ab sofort offen und nimmt Bestellungen an.

Artikel veröffentlicht am ,

Sie kündigt kräftige Rabatte und Gutschriften auf Medikamente an. Kunden sollen, ähnlich wie bei dem niederländischen Händler DocMorris, via Internet bestellen können.

Stellenmarkt
  1. NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH, Erkelenz
  2. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen

Bei verschreibungspflichtigen Arzneien werden laut Geschäftsführer Jens Apermann zehn Prozent der Zuzahlungen - sie betragen fünf bis zehn Euro pro Medikament - gutgeschrieben, wenn man zusätzlich rezeptfreie Medikamente bestellt. Diese werden zehn Prozent unter Listenpreis verkauft. Außerdem will die Firma nach eigenen Angaben den ersten 5.000 Kunden zunächst einmalig die Praxisgebühr erstatten. Bis 40,- Euro Bestellwert werden 3,95 Euro Versandgebühr berechnet, darüber entfällt die Gebühr. Täglich können, von einer Apotheke im niederländischen Venlo aus, bis zu 1.200 Bestellungen bedient werden.

Ab Mitte des Jahres ist die Erweiterung des Angebots auf ein Netzwerk von lokalen Apotheken geplant, um auch den Bedarf außerhalb des Versandhandels decken zu können.

Das Geschäftsmodell der Apo AG, die in der Schweiz eingetragen wurde, ist eine Kampfansage an die deutsche Apothekerlobby. Hinter der Firma stehen neun Apotheker aus Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und zwei Niederländer. Das Netzwerk soll interessierten Apothekern aus allen Ländern Europas offen stehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote

kuvses 12. Nov 2014

Ich bin mit der Online-Apotheke europe pharm äußerst zufrieden. Leider gibt es in der...

amelie 12. Nov 2008

Hi, guckt mal unter http://www.apomio.de/ hier kann man soviel sparen, indem man sein...

www 17. Nov 2007

Die Patienten lieben wohl ihre Apotheken um die Ecke. Trotz fingierter Tests von ARD/ZDF...

Matthias Storch 21. Sep 2006

Auch bei dieapothekenhelfer.de kann jeder kostenlos Preise von Medikamenten vergleichen...

M.Elsner 10. Jan 2005

Preisvergleich für Apothekenprodukte: http://www.medikamentepreisvergleich.de Preise...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Hands On

Die neuen Galaxy Note 20 und Galaxy Note 20 Ultra von Samsung kommen wieder mit dem S Pen.

Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Hands On Video aufrufen
Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


      •  /