• IT-Karriere:
  • Services:

MicroLink dLAN Audio - Audiodaten übers Stromnetz verteilt

dLAN Audio
dLAN Audio
Über das Stromnetz können auf vier verschiedenen Kanälen unterschiedliche Audiodaten gesendet werden. So sollen sich PC, Stereoanlage und andere Audioquellen nicht ins Gehege kommen und gleichzeitig als Sender dienen können - die Empfänger können beliebig in den Räumen verteilt sein, so dass etwa Computer oder Stereoanlage gleichzeitig alle anderen Zimmer versorgen können. Ein PC mit dLAN-Ethernet-Adapter soll dabei nur durch seine Leistung - und natürlich der zur Verfügung stehenden Bandbreite - in der Zahl der versorgten dLAN-Audio-Adapter beschränkt sein. Wird etwa eine Hifi-Anlage als Quelle genutzt, liegt die Grenze laut Devolo bei max. 5 gleichzeitig empfangenden Adaptern pro Kanal, wobei die dLAN-Technik mehr Adapter zulasse. Es ist allerdings jeweils ein dLAN-Audio-Adapter pro Sender/Empfänger vonnöten, was dann recht schnell ins Geld geht.

Stellenmarkt
  1. DZ Bank AG, Frankfurt am Main
  2. meta Trennwandanlagen GmbH & Co. KG, Rengsdorf

"Mit MicroLink dLAN Audio verbinden wir weltweit als erster Hersteller von HomePlug-Komponenten Computertechnik und Unterhaltungselektronik", betont Heiko Harbers, Vorstand der devolo AG in Aachen. Eine einfachere Möglichkeit, um in der Wohnung oder im gesamten Haus Musik aus unterschiedlichen Quellen in höchster Qualität von einem Punkt zu einem anderem zu transportieren, gebe es auf dem Markt bisher nicht.

dLAN Audio
dLAN Audio
Die Reichweite für die Audiodatenübertragung über Stromkabel gibt Devolo mit bis zu 200 Metern an, was allerdings nur über ein Stromkabel ohne Abzweigungen erreicht werden dürfte. Die Reichweite und Bandbreite (theoretisch 14 Mbps) sind stark von der Qualität der Stromkabel, deren Abschirmung und von zwischengeschalteten Verteilern abhängig. Um sicherzustellen, dass die Nachbarn nicht mitversorgt werden, sollte zudem ein spezieller Filter am Stromverteiler angebracht werden. Die im HomePlug-Netz übertragenen Daten werden mit 56-Bit-DES-Verschlüsselung geschützt.

Devolo will seinen HomePlug-Adapter MicroLink dLAN Audio in Deutschland ab Mitte März 2004 ausliefern. Der empfohlene Verkaufspreis soll bei rund 150,- Euro pro Stück liegen, die Garantie beträgt drei Jahre. Es werden mindestens zwei dLAN-Audio-Adapter bzw. ein dLAN-Audio-Adapter und ein HomePlug-Adapter benötigt - etwa MicroLink dLAN Ethernet oder MicroLink dLAN USB für je rund 100,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 MicroLink dLAN Audio - Audiodaten übers Stromnetz verteilt
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,99€ (Release 10.11.)
  2. (u. a. Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 17,99€, Field of Glory: Empires für 19,99€, Urban...
  3. (u. a. WD Black SN750 1TB für 129,90€ (inkl. 10€ Direktabzug), WD BLACK P50 Game Drive externe...

Hans 27. Feb 2004

Ein Widerstandsmeßgerät legt man NIEMALS an Spannung, schon gar nicht absichtlich. Was...

Michael 23. Jan 2004

Hallo, genau das frag ich mich auch: Wie kann ich den mp3-Server fernsteuern. Guckst Du...

? 22. Jan 2004

Wer hat was von hochfrequenten signalen gesagt? Da nur Audio übertragen wird, kann es...

Jimbo 22. Jan 2004

Ich arbeite in einem Raum und ein anderer hört zwei Räume weiter Musik. Oder kannst Du...

Jimbo 22. Jan 2004

Wen juckts ob Du wegen so einem Schmarren traurig bist? Wenn jemand so ein Käse schreibt...


Folgen Sie uns
       


    •  /