Abo
  • Services:

Festplatten-MP3-Player Jukebox Zen Xtra mit 30 GByte

Kleinere Version der bereits erhältlichen 60-GByte-Variante

Creative bringt den im Oktober 2003 neu eingeführten Festplatten-MP3-Player Jukebox Zen Xtra nun auch in einer Variante mit 30 GByte auf den Markt. Bisher war der Player nur mit einer Kapazität von 60 GByte erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Vom Vorgänger-Produkt Jukebox Zen NX mit 30 GByte, das ab Februar 2004 nicht mehr ausgeliefert wird, unterscheidet sich das Xtra-Modell vor allem durch das deutlich größere Display. Die grundsätzliche Bedienung sowie die Geräteabmessungen sind aber weitgehend identisch geblieben.

Stellenmarkt
  1. Diehl Metall Stiftung & Co. KG, Röthenbach an der Pegnitz
  2. ETAS GmbH, Stuttgart

Die Jukebox Zen Xtra spielt MP3- und WMA-Dateien ab, liefert mit einem austauschbaren Lithium-Ionen-Akku Strom für etwa 14 Stunden kontinuierliche Musik-Wiedergabe und wird per USB 2.0 an den PC angeschlossen. Mit Hilfe der am rechten Rand angebrachten Navigationswippe lässt sich der Player auch mit einer Hand recht problemlos bedienen. Eine integrierte Musik-Weckfunktion und der Sleep-Timer sollen dafür sorgen, dass man die Jukebox nicht nur unterwegs, sondern auch zu Hause nutzt.

Die neue Creative Jukebox Zen Xtra 30 GByte wird zusammen mit einer Tasche mit Gürtelclip, USB-Kabel, Netzteil sowie Dokumentation ausgeliefert. Das Gerät ist ab Mitte Februar zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 379,- Euro im Fachhandel erhältlich und ist damit deutlich günstiger als als das bereits erhältliche und etwa 450 Euro teure 60-GByte-Modell.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Arthur 22. Apr 2004

Servus, ich schwanke immer noch welchen MP3Player ich mir kaufen soll. Eigentlich sollte...

flitze 03. Apr 2004

Moin, mein Player gibt echt wenig Ausgangsleistung. Wenn ich ihn an die Anlage hänge muss...

leonard 22. Feb 2004

"Das Gerät ist ab Mitte Februar zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 379,- Euro im...

JannisJosch 26. Jan 2004

Ich besitze einen iPod (ich habe einen mac) und finde es sehr pracktisch das es auch eine...

Hintenrum 22. Jan 2004

Ja, wenn Du ausschaltest, dann läufts beim nächsten Mal genau dort weiter, wo Du gestoppt...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    So spielt sich Cyberpunk 2077

    E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
    Von Peter Steinlechner


      IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
      IT-Jobs
      Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

      Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
      Ein Bericht von Juliane Gringer

      1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
      2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
      3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

        •  /