Gradius V - Shoot'em-Up-Klassiker in neuem Gewand

Spiel soll im Frühjahr 2004 für PlayStation 2 erscheinen

Das Ballerspiel Gradius gehört zu den unsterblichen Spielhallen-Klassikern, aber auch auf Heimkonsolen erfreut sich die Reihe dank der zahlreichen Umsetzungen von Konami seit Jahren recht großer Beliebtheit. Im Frühjahr 2004 geht man mit Gradius V nun in die nächste Runde.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Spielerisch bleibt größtenteils alles beim Alten: An Bord eines Raumschiffes bewegt sich der Spieler durch horizontal scrollende Science-Fiction-Welten und erledigt unzählige feindliche Alien-Flieger. Ist man zunächst noch auf ein recht bescheidenes Waffen-System angewiesen, lässt sich die Schusskraft durch gute Leistungen nach und nach ausbauen, so dass man auch über Schilde, starke Laser und Bomben verfügt.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die überarbeitete Grafik soll trotz allen Retro-Feelings dafür sorgen, dass man beim Durchqueren der insgesamt sieben Welten auch das Gefühl hat, ein zeitgemäßes Programm zu spielen. Bisher ist Gradius V nur für die PlayStation 2 angekündigt; der Release erfolgt voraussichtlich im Frühjahr 2004.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
CDU-Sicherheitslücke
Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit

Dass eine Person, die verantwortungsvoll eine Sicherheitslücke gemeldet hat, dafür juristischen Ärger bekommt, ist fatal und schadet der IT-Sicherheit.
Ein IMHO von Hanno Böck

CDU-Sicherheitslücke: Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit
Artikel
  1. Kritik der Community: Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab
    Kritik der Community
    Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab

    In einem Youtube-Video verteidigt Microsoft die Bedingungen von Windows 11. Die Community ist außer sich, Kommentare werden geblockt.

  2. Connect-App: CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an
    Connect-App  
    CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an

    Nach dem Auffinden einer Lücke in einer CDU-App zeigt die Partei nun die Finderin an. Der CCC will deshalb keine Lücken mehr an die CDU melden.

  3. Datenübertragung: Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen
    Datenübertragung
    Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen

    Schweizer Forscher haben eine Faser entwickelt, die Daten genauso gut überträgt wie eine Glasfaser, aber dieser gegenüber Vorteile hat.

Roman 19. Jul 2004

psx hat die meisten schoot`em up spiele z.B. Gradius colection,Salamander colection,drei...

Roman 19. Jul 2004

Salamander und lifeforce sind zwei eigenständige spiele. nur bei der nes version heißt...

Roman 19. Jul 2004

Salamander und lifeforce sind zwei eigenständige spiele. nur bei der nes version das...

Roman 19. Jul 2004

zwei player gleichzeitig wie bei salamander und keine rücksetzer punkte bei velieren...

Chili2000 29. Apr 2004

Kann mir vorab schon einer sagen ob der 2-Player Modus wieder gleichzeitig auf einem...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /