Abo
  • Services:
Anzeige

Gradius V - Shoot'em-Up-Klassiker in neuem Gewand

Spiel soll im Frühjahr 2004 für PlayStation 2 erscheinen

Das Ballerspiel Gradius gehört zu den unsterblichen Spielhallen-Klassikern, aber auch auf Heimkonsolen erfreut sich die Reihe dank der zahlreichen Umsetzungen von Konami seit Jahren recht großer Beliebtheit. Im Frühjahr 2004 geht man mit Gradius V nun in die nächste Runde.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Spielerisch bleibt größtenteils alles beim Alten: An Bord eines Raumschiffes bewegt sich der Spieler durch horizontal scrollende Science-Fiction-Welten und erledigt unzählige feindliche Alien-Flieger. Ist man zunächst noch auf ein recht bescheidenes Waffen-System angewiesen, lässt sich die Schusskraft durch gute Leistungen nach und nach ausbauen, so dass man auch über Schilde, starke Laser und Bomben verfügt.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die überarbeitete Grafik soll trotz allen Retro-Feelings dafür sorgen, dass man beim Durchqueren der insgesamt sieben Welten auch das Gefühl hat, ein zeitgemäßes Programm zu spielen. Bisher ist Gradius V nur für die PlayStation 2 angekündigt; der Release erfolgt voraussichtlich im Frühjahr 2004.


eye home zur Startseite
Roman 19. Jul 2004

psx hat die meisten schoot`em up spiele z.B. Gradius colection,Salamander colection,drei...

Roman 19. Jul 2004

Salamander und lifeforce sind zwei eigenständige spiele. nur bei der nes version heißt...

Roman 19. Jul 2004

Salamander und lifeforce sind zwei eigenständige spiele. nur bei der nes version das...

Roman 19. Jul 2004

zwei player gleichzeitig wie bei salamander und keine rücksetzer punkte bei velieren...

Chili2000 29. Apr 2004

Kann mir vorab schon einer sagen ob der 2-Player Modus wieder gleichzeitig auf einem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  3. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 15,99€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  2. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  3. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  4. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  5. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  6. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  7. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  8. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  9. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  10. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. So wird das nichts!

    AllDayPiano | 13:15

  2. Re: wenn wir schon bei altersfreigaben sind

    pixl | 13:15

  3. Re: Gpus noch viel zu langsam.

    Spiritogre | 13:13

  4. Standard-Nutzername lautet pi

    a140829 | 13:10

  5. Re: Linux?

    Niaxa | 13:04


  1. 12:42

  2. 11:59

  3. 11:21

  4. 17:56

  5. 16:20

  6. 15:30

  7. 15:07

  8. 14:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel