• IT-Karriere:
  • Services:

DaimlerChrysler nutzt Opteron-Cluster für Crash-Simulationen

Mehrere Hundert AMD-Opteron-Prozessoren im Verbund

Die DaimlerChrysler AG hat im Mercedes-Benz Technology Center (MTC) in Sindelfingen einen neuen Cluster mit AMD-Opteron-Prozessoren implementiert. Er basiert auf der AMD64-Technologie und ist das zweite Computersystem mit AMD-Prozessoren, das DaimlerChrysler in den letzten drei Jahren installiert hat.

Artikel veröffentlicht am ,

DaimlerChryslers neuer Cluster kommt zur Crash-Simulation an allen künftigen Fahrzeugen von Mercedes-Benz zum Einsatz und zählt nach Angaben des Unternehmens zu den größten Hochleistungs-Linux-Clustern, die derzeit in der deutschen Automobilindustrie installiert sind.

Stellenmarkt
  1. Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  2. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg

Zum Einsatz kommt der mit mehreren Hundert AMD-Opteron-Prozessoren ausgestattete Cluster in der Abteilung für Crash-Simulationen. Die genaue Anzahl der Prozessoren gab man nicht an. Die Crash-Simulation ist einer von DaimlerChryslers wichtigsten Testbereichen und erfordert in erster Linie hohe Rechenleistungen, Stabilität und Software-Kompatibilität mit bereits entwickelten Spezialanwendungen.

"Der AMD-Opteron-Prozessor schützt DaimlerChryslers bisherige Investitionen in moderne und kundenspezifische 32-Bit-Software und steigert zugleich die Gesamtleistung der Simulationsumgebung. Außerdem bietet der AMD-Opteron-Prozessor die Möglichkeit, nach eigenem Belieben auf 64-Bit-Software der nächsten Generation umzusteigen", so Giuliano Meroni, AMDs Group Vice President, European Sales and Worldwide Distribution.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-87%) 2,50€
  2. 36,99€
  3. (u. a. Warhammer 40,00€0: Gladius - Relics of War für 23,79€, Aggressors: Ancient Rome für 17...
  4. 10,48€

Wussel 21. Jan 2004

da steht linux, sie liest windows bestimmt son häßliches Webgirl *brrr*

totala 21. Jan 2004

Offenbar nicht einzig: FreeBSD/amd64 Projekt Der AMD Opteron™ und die kommenden AMD...

totala 21. Jan 2004

[ - - ]

Kai Strempel 21. Jan 2004

Autor: Kai Pflaume Außerdem bietet der AMD-Opteron-Prozessor die Möglichkeit, nach...

Bluber 21. Jan 2004

Zur information es gibts in MSDN ein Windows XP 64 für den Opteron !


Folgen Sie uns
       


Oneplus 8 Pro - Test

Das Oneplus 8 Pro hat eine Vierfachkamera, einen hochauflösenden Bildschirm mit hoher Bildrate und lässt sich endlich auch drahtlos laden - wir haben uns das Smartphone genau angeschaut.

Oneplus 8 Pro - Test Video aufrufen
Cyberpunk 2077 angespielt: Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms
Cyberpunk 2077 angespielt
Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms

Mit dem Auto von der Wüste bis in die große Stadt: Golem.de hat den Anfang von Cyberpunk 2077 angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 nutzt Raytracing und DLSS 2.0
  2. Cyberpunk 2077 Die Talentbäume von Night City
  3. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 rutscht in Richtung Next-Gen-Startfenster

Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf


    Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
    Mehrwertsteuersenkung
    Worauf Firmen sich einstellen müssen

    Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
    Von Boris Mayer

    1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
    2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
    3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten

      •  /