Abo
  • Services:
Anzeige

Microsofts kostenloses Sicherheits-Tool in deutscher Sprache

Baseline Security Analyzer sucht nach Sicherheits-Patches, zeigt Konfiguration

Nachdem Microsoft im April 2002 den Baseline Security Analyzer veröffentlichte, ist das Sicherheits-Tool nun seit Januar 2004 auch endlich in deutscher Sprache erhältlich. Durch die Sprachenunterstützung lässt sich das Werkzeug nun ohne Einschränkungen mit deutschsprachigen Microsoft-Produkten einsetzen. Das Tool informiert über offene Sicherheitslücken in verschiedenen Microsoft-Produkten und gibt Empfehlungen für Sicherheitseinstellungen.

Anzeige

Der Baseline Security Analyzer (MBSA) 1.2 bietet eine grafische Oberfläche zur Anzeige der Ergebnisse und gibt Empfehlungen zu Sicherheitseinstellungen. Leider verweist die deutschsprachige Version von MBSA weiterhin auf die englischsprachigen Beschreibungen zu Patches oder Ähnlichem. Das Tool MBSA funktioniert nur mit Windows 2000, XP oder Windows Server 2003, kann aber über ein Netzwerk auch Maschinen mit Windows NT 4.0 auf Sicherheitslecks überprüfen. Für den Einsatz der Software muss man mit Administratorrechten angemeldet sein.

Der Baseline Security Analyzer soll auf bekannte, nicht geschlossene Sicherheitslücken hinweisen, aber auch Empfehlungen geben, wie die Sicherheitseinstellungen eines Systems verbessert werden können. Das Tool überprüft fehlende Sicherheits-Patches für Windows NT 4.0, 2000 sowie XP, für Windows Server 2003 und für den Internet Explorer ab der Version 5.01. Außerdem werden fehlende Patches und Sicherheitseinstellungen der Programme Internet Information Server 4.0/5.0, SQL Server 7.0/2000 sowie Office 2000, 2002 und 2003 überprüft, sofern diese installiert sind.

Microsoft bietet den Baseline Security Analyzer 1.2 in deutscher Sprache kostenlos als 2-MByte-Archiv zum Download an. Er lässt sich auf Systemen mit Windows 2000 und XP sowie den Windows Server 2003 installieren und ausführen. Neben der Maus-Bedienung stehen zahlreiche Kommandozeilen-Parameter zur Wahl, die Microsoft in einem dazugehörigen englischsprachigen Knowledge-Base-Artikel erläutert.


eye home zur Startseite
nurb 26. Jan 2004

Nur mal so ne Frage am Rande. Hast du die Payback-Karte einer bekannten Warenhauskette...

nurb 26. Jan 2004

Hallo georg, Keine Ursache. Ich sollte dazu noch etwas sagen. Kauf dir keinen Rechner mit...

georg 26. Jan 2004

Hi Nurb, danke für die Aufklärung, dann spricht ein wichtiger Grund weniger gegen XP...

nurb 25. Jan 2004

Hallo georg, Ich kenne diese Horror-Berichte aus den Mags. Mumpiz. Typisch schlecht...

georg 25. Jan 2004

Hi nurb! Das ist vollkommen richtig, den aktuellen Stand kenne ich nicht - ich hatte mich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gasunie Deutschland Services GmbH, Hannover
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  4. operational services GmbH & Co. KG, München/Ottobrunn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Finisar

    Apple investiert in Truedepth-Kamerahersteller

  2. Einkaufen und Laden

    Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  3. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  4. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  5. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  6. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  7. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  8. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  9. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  10. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Gerade gesehen - spoiler inside!

    Flatsch | 07:16

  2. Re: Xiaomi Mi A1 ist meine derzeitige Empfehlung...

    Stoker | 07:13

  3. Re: Volltext RSS, wie?

    FreiGeistler | 07:09

  4. Re: Wenn's Geld einbringt, dann eher gegen die...

    Flatsch | 07:08

  5. Re: golem pur auch ein interessanter Benchmark

    FreiGeistler | 07:07


  1. 07:18

  2. 07:08

  3. 17:01

  4. 16:38

  5. 16:00

  6. 15:29

  7. 15:16

  8. 14:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel