Abo
  • Services:
Anzeige

Weltraum-Simulation X2 ist fertig

Spiel soll am 4. Februar 2004 erscheinen

Nach mehreren Terminverschiebungen sind die Arbeiten an der mit Spannung erwarteten Weltraum-Simulation X2 nun offensichtlich abgeschlossen: Laut Koch Media hat das Spiel den Gold-Status erreicht und befindet sich bereits im Presswerk.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Der geplante Veröffentlichungstermin 4. Februar 2004 wird diesmal somit eingehalten werden können. X2 war zuletzt mehrmals verschoben worden - ursprünglich sollte der Titel bereits im Oktober 2003 erscheinen. Vor allem den Lokalisierungs- und Qualitätssicherungsprozess hatte man damals für die Verzögerung verantwortlich gemacht.

Mehr zum Spiel im Golem.de-Interview mit X2-Entwicklungsleiter Bernd Lehan.


eye home zur Startseite
Drac 14. Aug 2004

Tach Leutz, also ich finde ehrlich gesagt X2 ist an sich nich schlecht ,aber es fehlt...

lbee 01. Mär 2004

welche farbtiefe benutz du?

Xer 01. Mär 2004

So also, um euch allen mal zu zeigen, dass man keinen Megarechner braucht: Ich spiel X2...

Elvis 27. Jan 2004

wie kannst du dass nur behaupten? freelancer ist doch das spiel, in dem man alles machen...

lbee 20. Jan 2004

hmm sehe ich überhaupt nicht so .. ich hab auf dem 19"er auf dem desktop 1152*864 und in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MöllerTech International GmbH, Bielefeld
  2. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Starnberg bei München
  4. Ratbacher GmbH, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Bessere Variante, da mit Android: Onyx Boox...

    cyberdynesystems | 05:43

  2. Re: Ich werd es mir wohl kaufen oder gibt es...

    cyberdynesystems | 05:39

  3. Re: Die cryengine ist nichts besonderes mehr.

    R3VO | 04:33

  4. Re: Alternativen?

    Gandalf2210 | 04:31

  5. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 01:26


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel