Abo
  • Services:
Anzeige

Watercube: Wasserkühlung für zwei 5,25-Zoll-Einschübe

Wasser marsch

Levicom erweitert sein Cooling-Segment und präsentiert mit dem Watercube ein internes, auf zwei 5,25-Zoll-Schächte aufgeteiltes, einbaufertiges Wasserkühlungs-Komplettsystem. Das System soll die Installation diverser Einzelkomponenten einfacher machen und weniger handwerkliches Geschick erfordern als bisherige Lösungen.

Anzeige

Der Watercube kann in zwei zusammenhängende freie 5,25-Zoll-Schächte eingebaut werden. Das Gehäuse beinhaltet Radiator, Lüfter, Tank, Steuerung und Elektronik. Natürlich außerhalb der Blocks untergebracht ist der CPU-Kühler, der komplett aus Kupfer gefertigt ist. Er ist sowohl für Intel-P4- als auch für AMD-K7/K8-Prozessoren geeignet.

Der Wärmeaustausch des aus Kupfer gefertigten Radiators wird durch zwei keramikgelagerte 80-mm-Lüfter unterstützt, die über die Lüftersteuerung auch manuell geregelt werden können. Mit einem Geräuschpegel von 19 bis 32 dBA gibt der Hersteller allerdings einen absolut undifferenzierten Wertebereich an.

Watercube
Watercube

Der in Alu-Optik gehaltene Watercube verfügt über ein blau beleuchtetes LC-Display und einen ebenfalls blau beleuchteten Wasserstandsanzeiger in der Front sowie einen blauen LED-Lüfter an der Rückseite. Der Tank lässt sich auch ohne Öffnen des Rechners von außen befüllen. Als weitere Features bietet der Watercube Temperaturüberwachung von CPU, Festplatte und dem System - mittels dreier Sensoren - und ein integriertes Warnsystem.

Dazu kommen an der Gehäusefront Anschlüsse für USB, Firewire und Audio. Im Lieferumfang enthalten sind u.a. passende PU-Schläuche, CPU-Halterung, Wärmeleitpaste, 250 ml Kühlflüssigkeit, Kreuzschlitzschrauben sowie ein dreisprachiges Handbuch.

Der Watercube soll ab sofort für 199,- Euro im Fachhandel erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Blindside 20. Jan 2004

Ich hab hier auch noch ne 1Gig SCSI HD volle Bauhöhe - von sowas kann man sich halt...

Darktemp 20. Jan 2004

Mein Bruder hat von irgenwo her mal irgendeinen ganz komisch alten Server gehabt... ka...

krille 20. Jan 2004

Richtig! Somit hat der Cube eine "volle Bauhöhe" . .. mannomann - das waren noch zeiten...

p-ta 20. Jan 2004

@!#$!! daran dass man das weiss, merkt man wieder mal wie man "alt" wird... ;-)

Troedel 20. Jan 2004

Also ich bin zwar kein extrem Overclocker, aber wenn des Ding dann irgendwann mal fliegen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Robert Bosch GmbH, Dresden, Reutlingen
  3. Daimler AG, Germersheim
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€
  2. 139,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Lustige Szenarien. Lenkradsperre bei 250 KM/H

    Eheran | 23:26

  2. Re: NSA rät ab => muss gut sein

    slead | 23:25

  3. Re: Fehlende Geldköfferchen sind das Problem

    Eheran | 23:18

  4. Re: Wird auch Zeit

    Lord Gamma | 23:17

  5. Re: HA HA, Reactive, Non-blocking am A****

    Cystasy | 23:15


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel