Sun fällt vom Glauben ab und geht auf Microsoft zu

Windows-Zertifizierung für x86-Hardware

Wie Infoworld unter Berufung auf Sun-Manager Larry Singer berichtet, will Sun künftig seine x86-basierte Hardware von Microsoft auf Windows-Betriebssysteme zertifizieren lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die massive Kehrtwende, die Sun damit vollzieht, kommentierte Larry Singer gegenüber Infoworld mit einer Abkehr des religiös anmutenden Kreuzzuges gegenüber Microsoft. Man wolle verkaufen, was die Leute kaufen wollen.

Stellenmarkt
  1. Requirement Engineer (m/w/d) für OK.CASH
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg
  2. Junior Systemadministrator (w/m/d)
    Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Sun hat keine Pläne, selbst Windows-Betriebssysteme zu verkaufen - die Zertifizierung soll Suns Kunden die Möglichkeit bieten, neben Solaris und Linux auch Windows auf Sun-Hardware laufen zu lassen. Microsoft würde dann auch Support-Anfragen von Sun-Kunden entgegennehmen, so Singer.

Sun will eine Microsoft-Zertifizierung für seine x86-basierte Produktpalette inklusive der Opteron-Systeme. Auch die Xeon-Systeme wie das Sun V60 und V65 sollen eine entsprechende Freigabe erhalten. Wann dies geschehen wird, konnte Singer alllerdings nicht sagen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Software
Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk erzählt, wie das geschafft wurde.

Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
Artikel
  1. Quartalsbericht: Apple mit 36 Prozent Umsatzwachstum
    Quartalsbericht
    Apple mit 36 Prozent Umsatzwachstum

    Apple verkaufte viel mehr iPhones, iPads, Macs und Zubehör als im letzten Jahr. Der Umsatz stieg um 36 Prozent und auch der Gewinn lässt sich sehen.

  2. Energiespeicher: Tesla nennt Preis für Megapack-Akku mit 3 MWh
    Energiespeicher
    Tesla nennt Preis für Megapack-Akku mit 3 MWh

    Das Tesla Megapack ist ein industrielles Akkusystem mit einer Kapazität von 3 Megawattstunden. Nun wurde der Online-Konfiguratur online gestellt.

  3. Surface: Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks
    Surface
    Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks

    Baut Microsoft ein neues Surface-Gerät? Patentgrafiken zeigen zumindest ein bisher unbekanntes Gerät mit einem ungewöhnlichen Scharnier.

Widder 21. Jan 2004

Danke für diesen exzellenten und intelligenten Beitrag. (Danke auch für die...

Pia Klick 20. Jan 2004

Widder hat meiner Meinung nach recht. Seine Analogie zum Dritten Reich ist ebenfalls...

Widder 20. Jan 2004

[..] Dir ist vermutlich nicht vollständig bekannt, daß Bill Gates mit Frau Hubbard [1...

c.b. 20. Jan 2004

Hmmmm... Vielleicht hat *Widder* das Ganze ja etwas zu radikal formuliert. Aber.... Hat...

Capt. Kork 20. Jan 2004

Hast du schon deine eigene Sekte gegründet? Kann man da noch mitmachen? Wann plant ihr...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /