WLAN-MP3-Player auch von Netgear

Gerät spielt MP3- und WMA-Musiksammlung auch per Ethernet ab

Nach Linksys und SMC bietet nun auch der Netzwerk-Hardware-Hersteller Netgear einen eigenen WLAN-MP3-Player: Der an die Stereoanlage anzuschließende MP101 spielt digitale Musik und Internetradio überall in der Wohnung über ein drahtloses Netzwerk ab.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie bei Geräten dieser Art üblich, dient dabei ein PC im Heimnetzwerk als Musikzentrale. Zugriff auf die Musiksammlung erlangt der Netgear MP101 entweder verkabelt per 10/100-Mbps-Ethernet oder drahtlos mittels verschlüsselbarer (64/128 Bit WEP) 11-Mbps-WLAN-Anbindung (IEEE 802.11b).

Stellenmarkt
  1. Technischer Redakteur (m/w/d)
    Schweickert GmbH, Walldorf
  2. (Junior) IT-Anforderungsmanager (m/w/x) Warenwirtschaftssysteme / Filialhandel - International
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
Detailsuche

Das Gerät versteht sich dabei auf MP3-Dateien auch mit variabler Bitrate sowie WMA8- und WMA9-Audiodateien, wobei eine Datenrate von 320 Kbps nicht überschritten werden darf. Auch MP3-Streams können wiedergegeben werden. Laut Netgear lässt sich das Gerät per Firmware-Upgrade auch um Unterstützung für zusätzliche Formate erweitern, bis jetzt wurde aber in dieser Hinsicht noch nichts Konkretes angekündigt.

Netgear MP101
Netgear MP101

Nötig für den Betrieb des MP101 ist eine Software, welche die Musikdateien und Streams verwaltet und zum Netzwerk-MP3-Player überträgt. Netgear zufolge ist man hier nicht auf Windows beschränkt, auch MacOS und Linux sollen unterstützt werden - für viele Konkurrenten gilt das nicht.

Die Software durchsucht auf Wunsch auch im Netzwerk freigegebene Ordner anderer PCs nach Musik, erlaubt ein Zusammenstellen von Abspiellisten und die Erstellung einer Internet-Radio-Liste. Die Musikstücke können - sofern Titel-Informationen vorhanden sind - anhand entsprechender Kriterien wie Genre, Künstler und Titel sortiert und abgespielt werden. Die Wiedergabe wird per Infrarot-Fernbedienung gesteuert, wobei das 4-Zeilen-Display im MP101 durch Anzeige von Kategorien und Musiktitel bei der Navigation durch die Musiksammlung hilft. Auf Tasten zur Steuerung auch ohne Fernbedienung scheint Netgear leider verzichtet zu haben.

Das mit externer 2-dBi-Antenne ausgestattete Gerät kann über zwei Cinch-Stecker mit der Stereoanlage verbunden oder mit angeschlossenen Kopfhörern oder Aktivboxen als eigenständige Musikanlage und Internet-Radio genutzt werden.

Netgear zufolge ist der MP101 ab sofort für 189,- Euro im Handel erhältlich. Zum Lieferumfang gehören eine Fernbedienung inkl. zweier AA-Batterien, je ein Ethernet und ein RCA-Stereo-Kabel und Treiber auf CD. Unterstützt werden Windows 98, 2000 und XP sowie MacOS und Linux.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays

Zahlreiche Besitzer von Macbooks mit M1-Chip berichten über plötzlich gesprungene Displays - Apple geht von Fremdverschulden aus.

Apple: Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays
Artikel
  1. Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
    Gesetz tritt in Kraft
    Die Uploadfilter sind da

    Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Mercedes-Benz: Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos
    Mercedes-Benz
    Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos

    Mehr Elektroautos bei Daimler bedeuten nach Ansicht der Chefetage weniger Arbeitsplätze. Grund sei der einfachere Einbau eines Elektromotors.

  3. VW, BMW, Daimler: Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller
    VW, BMW, Daimler
    Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller

    Das Elektroauto gewinnt an Fahrt bei den deutschen Herstellern und Autokäufern. Bei Angebot und Nachfrage dominiert China.

Ulmi 10. Mär 2004

Hallo Leute, den MP 101 gibts bei mir für €159,00 plus Porto. Gruß Ulli

Ron Sommer 22. Jan 2004

Betrachtet man den Solo-Gerätepreis, dann vielleicht schon. Addiert man aber, was allein...

Eierland 21. Jan 2004

Laut Netgear ist das Teil ab Mitte/Ende März in Deutschland im Handel erhältlich.

MOK 20. Jan 2004

bei dem aktuellen Dollar-Kurs ist die Idee in Amiland zu ordern gar nicht so abwegig...

Ron Sommer 20. Jan 2004

Eben: www.netgear.COM != www.netgear.DE Habe ich auch gesehen, aber dass das Ding in...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 580,43€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 465,78€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /