Abo
  • Services:
Anzeige

Zwei neue Zusatzpakete für PaintShop Pro

Zahlreiche neue Effekte mit PaintShop Xtras - Creative Edition 1 und 2

Mit den Produkten PaintShop Xtras - Creative Edition 1 und 2 plant der PaintShop-Hersteller Jasc zwei Erweiterungs- und Effektpakete, um die Bildbearbeitungs-Software um neue Funktionen und Effekte zu ergänzen. So sollen mehr als 1.100 neue Effekte und Gestaltungsmöglichkeiten in den Programmsammlungen enthalten sein, um Fotos zu bearbeiten, Web-Grafiken zu gestalten und Foto-Collagen zu erstellen.

Anzeige

Die beiden Add-Ons umfassen jeweils über 250 Bildstempel und Fotorahmen, während 400 Texturen und Muster mehr Tiefe und Räumlichkeit bescheren sollen. Mit vorgefertigten Masken und Auswahloptionen wandelt man bequem Fotos ohne Vorkenntnisse in Collagen mit Texten und Grafiken um, verspricht der Hersteller. Mit der in der Creative Edition 1 enthaltenen Funktion "Jigsaw Puzzle" werden Fotos leicht zu Puzzles gemacht.

Jasc gibt an, dass die Erweiterungspakete PaintShop Xtras - Creative Edition 1 und 2 jeweils Ende Januar 2004 zum Preis von je 19,95 Euro in den Handel kommen werden. Zum Einsatz der Erweiterungen wird PaintShop Pro in der Version 7 oder 8 benötigt. Die beiden Programmpakete sind zudem Bestandteil der PaintShop Power Suite - Photo Edition.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNCHRON GmbH, Stuttgart
  2. KIT - Karlsruher Institut für Technologie, Eggenstein-Leopoldshafen, Karlsruhe
  3. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Oberviechtach bei Weiden
  4. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Supernatural, The Big Bang Theory)
  2. (u. a. Blade Runner, Inception, Erlösung, Mad Max Fury Road, Creed, Legend of Zarzan)
  3. (u. a. Arrow, Pretty Little Liars, The Big Bang Theory, The 100)

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Wer könnte jetzt auf Linux migrieren?

    hum4n0id3 | 06:17

  2. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    ArcherV | 06:15

  3. Re: Günstiger?

    Ovaron | 06:11

  4. Re: Problem = Nutzer

    matzems | 06:08

  5. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    matzems | 06:02


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel