Abo
  • IT-Karriere:

2-GByte-MP3-Player von Aiwa im Kreditkarten-Format

Gerät wiegt nur 68 Gramm

Der Audio-Gerätehersteller Aiwa, der mittlerweile seit gut einem Jahr zu Sony gehört, will sich zukünftig verstärkt im Bereich der Digital Music Player positionieren und hat gleich eine ganze Reihe neuer MP3-Player vorgestellt. Das interessanteste Modell dabei ist der Giga Pavit HZ-WS2000. Das Gerät kommt mit einer 2 GByte großen Mini-Festplatte und erinnert hinsichtlich der Maße an eine Kreditkarte.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Abmessungen von 91 x 56 x 10,6 mm ist der Giga Pavit HZ-WS2000 angenehm klein, und auch das Gewicht ist mit 68 Gramm recht niedrig. Allerdings gehört zum Lieferumfang auch eine Fernbedienung mit LC-Display und Jog Shuttle, über den man den Player steuert - am Gerät selbst finden sich nur wenige Bedienelemente wie "Play", "Stop" und die Lautstärkeregelung.

Giga Pavit HZ-WS2000
Giga Pavit HZ-WS2000
Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. NTI Kailer GmbH, Villingen-Schwenningen, Wendlingen, Lahr, Magdeburg

Der eingebaute Lithium-Ionen-Akku soll eine Betriebszeit von etwa acht Stunden ermöglichen. Codiert man seine Musik im MP3-Format mit 128 Kilobit pro Sekunde, finden etwa 30 Stunden Musik auf der 2-GByte-Festplatte Platz.

Einen konkreten Einführungstermin nannte Sony zwar noch nicht, allerdings soll der Giga Pavit HZ-WS2000 wohl schon in den nächsten Monaten auf den Markt kommen. Der Preis wird bei etwa 350,- US-Dollar liegen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 43,99€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Asus Zenfone 5 Handy für 199,90€, Digitus DN-95330 Switch für 40,99€)
  3. 119,90€ + Versand (Vergleichspreis 144,61€ + Versand)
  4. 35€ (Bestpreis!)

cocacola 15. Apr 2004

warum eigentlich immer MP3??? ein mp3 ripper kostet auch nochmal geld!! also werden die...

mon3yp3nny 18. Jan 2004

also lassen wir die vergangenheit mal dieselbige sein weisst du ueberhaupt was ein ipod...

mon3yp3nny 18. Jan 2004

korrekt :) billig ist er natürlich nicht! kann dir nur voll zustimmen

Redaktionsassis... 18. Jan 2004

... Ach, ich finde die Vergleiche immer wieder erheiternd. Vor allem wenn es um mobile...

basan 18. Jan 2004

Keine sorge, die Industrie ist eigentlich auch ganz heiss darauf einen neuen Standard zu...


Folgen Sie uns
       


LG G8x Thinq - Hands on

Das G8x Thinq von LG kann mit einer speziellen Hülle verwendet werden, die dem Smartphone einen zweiten Bildschirm hinzufügt. Golem.de hat sich das Gespann in einem ersten Kurztest angeschaut.

LG G8x Thinq - Hands on Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  2. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  3. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

    •  /