• IT-Karriere:
  • Services:

Sun: Umsatzplus dank Low-Cost-Servern

Computer-Hersteller macht weiterhin Verluste

Sun Microsystems hat im zweiten Quartal seines Finanzjahres 2004 einen Umsatz von 2,888 Milliarden US-Dollar erzielt, ein Zuwachs von 13,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Artikel veröffentlicht am ,

Sun erwirtschaftete dabei einen operativen Verlust von 125 Millionen US-Dollar oder 4 US-Cent pro Aktie verglichen mit 2,283 Milliarden US-Dollar oder 72 US-Cent im zweiten Quartal 2003.

Stellenmarkt
  1. OMIRA GmbH, Ravensburg
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden

"Unser Umsatzwachstum vom ersten auf das zweite Quartal war das größte seit 1998. Trotz des Wettbewerbdrucks konnten wir die Marge durch weiterhin konsequentes Kostenmanagement verbessern", so Steve McGowan, Chief Financial Officer und Executive Vice President Corporate Resources. "Wir haben das Quartal mit Barmitteln und Wertpapieren von über 5,161 Milliarden US-Dollar abgeschlossen."

In Deutschland hat Sun derweil bei "Low-Cost"-Servern einen Rekordzuwachs erzielt. Auch die Geschäftseinheit Sun Support Services verzeichnete den höchsten Umsatz seit Firmenbestehen. "Wir konnten im zweiten Quartal den Absatz bei den Volumen-Servern um 40 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal steigern", so Dr. Helmut Wilke, Vice President und Geschäftsführer von Sun Deutschland. "Weiterhin auffallend ist die Rückkehr der Investitionsbereitschaft der Telekommunikationsunternehmen."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. (u. a. Persona 4 - Golden Deluxe Edition für 14,99€, Bayonetta für 4,99€, Catherine Classic...
  3. (u. a. Green Hell für 6,99€, Dead by Daylight für 5,49€, Dying Light - The Following Enhanced...

Der Reporter 16. Jan 2004

Äh, das Umsatzwachstum von 13,9 Prozent bezieht sich auf das VORHERGEHENDE Quartal, nicht...


Folgen Sie uns
       


Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /