Abo
  • Services:
Anzeige

Sun: Umsatzplus dank Low-Cost-Servern

Computer-Hersteller macht weiterhin Verluste

Sun Microsystems hat im zweiten Quartal seines Finanzjahres 2004 einen Umsatz von 2,888 Milliarden US-Dollar erzielt, ein Zuwachs von 13,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Anzeige

Sun erwirtschaftete dabei einen operativen Verlust von 125 Millionen US-Dollar oder 4 US-Cent pro Aktie verglichen mit 2,283 Milliarden US-Dollar oder 72 US-Cent im zweiten Quartal 2003.

"Unser Umsatzwachstum vom ersten auf das zweite Quartal war das größte seit 1998. Trotz des Wettbewerbdrucks konnten wir die Marge durch weiterhin konsequentes Kostenmanagement verbessern", so Steve McGowan, Chief Financial Officer und Executive Vice President Corporate Resources. "Wir haben das Quartal mit Barmitteln und Wertpapieren von über 5,161 Milliarden US-Dollar abgeschlossen."

In Deutschland hat Sun derweil bei "Low-Cost"-Servern einen Rekordzuwachs erzielt. Auch die Geschäftseinheit Sun Support Services verzeichnete den höchsten Umsatz seit Firmenbestehen. "Wir konnten im zweiten Quartal den Absatz bei den Volumen-Servern um 40 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal steigern", so Dr. Helmut Wilke, Vice President und Geschäftsführer von Sun Deutschland. "Weiterhin auffallend ist die Rückkehr der Investitionsbereitschaft der Telekommunikationsunternehmen."


eye home zur Startseite
Der Reporter 16. Jan 2004

Äh, das Umsatzwachstum von 13,9 Prozent bezieht sich auf das VORHERGEHENDE Quartal, nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Bremen
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: IMHO: Der falsche Weg

    SJ | 05:03

  2. Betriebssysteme

    breakthewall | 04:52

  3. Re: Bei und klappts

    SJ | 04:46

  4. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    CerealD | 03:34

  5. Re: Freifunk aehnlich

    udnez | 03:14


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel