Abo
  • IT-Karriere:

Fertige Version von Mozilla 1.6 ab sofort erhältlich

Browser und Mail-Applikation erhielten sinnvolle Verbesserungen

Nach einer öffentlichen Alpha- und einer Beta-Version steht die fertige Fassung von Mozilla 1.6 ab sofort zum Download bereit. Im Unterschied zur Beta-Version hat sich nicht mehr viel geändert, da die Entwickler das Augenmerk auf die Beseitigung von Programmfehlern gelegt haben, um eine möglichst stabil laufende Version zu liefern.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Mozilla 1.6 wurde die NTLM-Authentifikation für alle Plattformen des Browsers integriert, so dass dies nicht nur - wie bislang - in der Windows-Fassung genutzt werden kann. Auch ältere Windows-Versionen kannten die NTLM-Authentifikation nicht und beherrschen dies nun ebenfalls.

Stellenmarkt
  1. Kratzer Automation AG, Unterschleißheim
  2. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken

Als Weiteres unterstützt Mozilla Mail den vCard-Standard zum bequemen Datenaustausch von Adressen mit kompatiblen Applikationen, während sich die Thread-Ansicht nun nach Absender oder Empfänger sortieren lässt. Bei Verwendung des POP3-Protokolls können E-Mails auf dem Server nach einer einstellbaren Zeit von Tagen gelöscht werden. In MozillaNews werden Signaturen bei Bedarf auch oberhalb des zitierten Textes eingefügt.

Als Befehl für die Navigationszeile liefert "about:about" nun eine Übersicht der verschiedenen about:-Optionen. Das Fenster zur Anzeige des Source-Codes erhielt eine Funktion zum erneuten Laden der Seite. Ferner behob das Mozilla-Team einige sicherheitsrelevante Programmfehler und fügte die Funktion der Seiten-Übersetzung wieder in den Browser ein. Kleine Veränderungen erfuhr das Chat-Tool Chatzilla, während die Suchfunktion nun auch eine Abfrage für "Ask Jeeves" bereithält.

Mozilla 1.6 steht ab sofort für die Plattformen Windows, Solaris, Linux und MacOS X kostenlos in englischer Sprache zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€
  2. 229€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...

MultiOS Browser 20. Jan 2004

Hallo Zusammen, in irgendeinem Artikel stand der Browser Krieg sei beendet. Das scheint...

FX TURBO 19. Jan 2004

hi @ all es ist wieder mal turbo time. achja, @threadersteller: spitze, so kenn ich dich...

ikeastuhlbjoern 19. Jan 2004

Sehr nice Deine Ausführungen fastix... *malechtenapplausspendierundhutzieh* Bin nich...

_ 19. Jan 2004

Das hängt ganz von der Lizenz ab. Das hängt ganz von der Lizenz ab. Merke: Selbst...

_ 19. Jan 2004

Das hängt ganz von der Lizenz ab. Das hängt ganz von der Lizenz ab. Merke: Selbst...


Folgen Sie uns
       


1.000-Meilen-Strecke mit dem E-Tron - Bericht

Innerhalb 24 Stunden durch zehn europäische Länder fahren? Ist das mit einem Elektroauto problemlos möglich?

1.000-Meilen-Strecke mit dem E-Tron - Bericht Video aufrufen
WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

    •  /