Abo
  • Services:
Anzeige

Jeder dritte Handybesitzer in Westeuropa will 2004 ein neues

Farbdisplays, MMS, polyphone Klingeltöne und Kameras begehrt

Zur Freude der Mobilfunkhersteller werden rund 29 Prozent der westeuropäischen Handy-Nutzer und damit etwa 54 Millionen Konsumenten nach Einschätzung von Forrester Research im Jahr 2004 ein neues Handy kaufen.

Anzeige

18 Prozent aller westeuropäischen Handy-Besitzer werden dies bereits in der ersten Jahreshälfte 2004 tun, weitere 17 Prozent planen dies innerhalb der nächsten 12 bis 24 Monate, so die Studie. Rund 18 Prozent aller Käufe des Jahres 2004 werden übrigens auf das Konto verlorener, gestohlener oder beschädigter Handys gehen. Zu diesen Ergebnissen kommt das Research- und Beratungsunternehmen Forrester Research auf Grundlage einer Erhebung in Frankreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Spanien, Großbritannien und Schweden.

Ein Fünftel aller Neukäufer des Jahres 2004 werden zu einem Mobiltelefon mit modernster Ausstattung greifen. Diese Käufergruppe verfügt über ein besonders hohes SMS-Nutzungspotenzial und zählt zu den jüngeren Konsumentenschichten mit höherem Bildungsabschluss - fast ein Drittel ziehen das Mobiltelefon einem Festnetzanschluss vor und erwarten von ihren Handy-Anbietern umfassende und selbsterklärende Kommunikationsfunktionen.

Dabei stehen Farbdisplays (66 Prozent), Multimedia-Messaging/MMS (56 Prozent), polyphone Klingeltöne (55 Prozent) und integrierte Kameras (53 Prozent) auf der Wunschliste für 2004, gefolgt von integrierten Radios (45 Prozent) und MP3-Playern (41 Prozent), WAP-Fähigkeit (44 Prozent) und GPRS-Netzwerkverbindung (41 Prozent).

Keine dominierende Rolle spielen auch weiterhin Game-Downloads (35 Prozent), mit "Vodafone live!" vergleichbare Services (33 Prozent) und die Nutzung des Übertragungsstandards i-mode (30 Prozent).


eye home zur Startseite
Marc 19. Jan 2004

hihi... naja gibt leute die verdienen ihr Geld damit ;-)

Blindside 19. Jan 2004

Ehrlich gesagt finde ich bei DIESEN Gelegenheiten ein handy absolut störend, und Fotos...

tramp 17. Jan 2004

mir hat man das auch schon jetzt angeboten - obwohl mein vertrag erst im mai ausläuft...

c.b. 17. Jan 2004

...beeindruckend. Wirklich fast wie im Film. Es muss scheusslich gewesen sein. So ohne...

Soulreaver 16. Jan 2004

Hab das TS55 gehabt, das habe ich wegen der Cam gekauft, weil ich der Meinung war (binn...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. GK Software AG, Schöneck


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Medienberichte

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach UFOs

  2. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  3. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  4. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  5. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  6. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  7. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  8. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  9. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  10. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Unweigerlich!

    AllDayPiano | 10:46

  2. Strategie Ablenkung?

    AgentBignose | 10:45

  3. Re: Mit der Fritz ins Netz

    RabbitRums | 10:41

  4. Re: Nope.

    mnementh | 10:24

  5. Re: Die Angst der Deutschen vor ihrem Staat

    Flexy | 10:16


  1. 10:34

  2. 08:00

  3. 12:47

  4. 11:39

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:38

  8. 16:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel