Abo
  • IT-Karriere:

U-Boot-Simulation Silent Hunter III angekündigt

Computerspieler übernehmen wieder das U-Boot-Kommando

Ubi Soft hat die Veröffentlichung der Zweiter-Weltkrieg-U-Boot-Simulation Silent Hunter III für den PC zum Jahresende 2004 bekannt gegeben. Der neue Silent-Hunter-Titel bietet dynamische Wetterbedingungen und soll eine völlig neue Optik bekommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Als U-Boot-Kommandeur bekommt der Spieler die Kontrolle über die gesamte Crew und steuert beispielsweise das Periskop, die Sonaranlage, die Torpedos oder die Deckkanone. "Silent Hunter III geht gegenüber anderen Marinesimulationen einen Schritt weiter, um eine brandneue Spieldimension zu ermöglichen: Es handelt sich im Grunde um die Simulation eines U-Boot-Kapitäns", so Florin Boitor, Producer des Spiels im Ubi-Soft-Studio. "Von detaillierten Anweisungen an die Bootsbesatzung bis hin zu essenziellen Entscheidungen in Kampfhandlungen oder der Karriereentwicklung - all dies unterliegt der Kontrolle des Spielers".

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Arnheim (Niederlande)
  2. afb Application Services AG, München

Screenshot #2
Screenshot #2
Entsprechende Kamerafahrten setzen die wichtigen Entscheidungen des Spielers im Stile eines Kinofilms in Szene. Ganz gleich, ob es sich dabei um die Jagd nach Zerstörern oder das Versteckspiel des U-Boots in den Tiefen der Weltmeere handelt - das Spiel versucht nach Angaben der Macher die Atmosphäre eines Zweiter-Weltkrieg-Films einzufangen. Darüber hinaus enthält Silent Hunter III einen Mehrspielerpart mit Kooperativmodus.

Silent Hunter III soll Ende 2004 erscheinen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-55%) 4,50€
  3. 69,99€ (Release am 25. Oktober)

Tomi 18. Apr 2005

Hi ich bin Tomi bin aus wein! ich suche es ;-) hast du ICQ oder msn? wenn ja schick mir...

Holger 05. Apr 2005

Hallo, ich habe noch alte DOS-Disketten von SS II, aber keine Anleitung und kein...

markus 12. Dez 2004

hi, habe die alte version rausgesucht. gibt es ss II auch irgendwie für windows xp? grü...

Fabian 24. Apr 2004

Danke Dibo. Ich werde mir die Seite gleich anschauen. Ubrigens wenn du mit google nach...

Dibo 23. Apr 2004

du brauchst dich jetzt nicht verstellen und einen Phantasienamen eingeben, die...


Folgen Sie uns
       


VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht

Der Volkswagen-Konzern will ab 2020 in Zwickau nur noch Elektroautos bauen - wir haben uns die Umstellung angesehen.

VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht Video aufrufen
Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

    •  /