• IT-Karriere:
  • Services:

Dell bringt 16:9-TV-Flachbildschirm auch nach Deutschland

17-Zoll-TFT-LCD ist HDTV-fähig

Dell bietet ein Modell seiner in den USA schon länger erhältlichen TV-Flachbildschirme nun auch in Deutschland an. Der Dell W1700 lässt sich nicht nur als TV-Gerät, sondern auch als PC-Monitor einsetzen und kommt im spielfilmtauglichen 16:9-Format daher.

Artikel veröffentlicht am ,

Dell W1700
Dell W1700
Der Dell W1700 verfügt über VGA- und DVI-Anschlüsse für den Einsatz mit einem PC; der integrierte Tuner (PAL, SECAM und NTSC; HDTV möglich) und die S-Video-, Component- und Composite-Videoeingänge sorgen für die Einspeisung weiterer Videosignale.

Stellenmarkt
  1. Cohline GmbH, Dillenburg
  2. KWS SAAT SE & Co. KGaA, Einbeck

Der neue TV-Flachbildschirm ist HDTV-fähig und besitzt integrierte Stereo-Lautsprecher, die 5 Watt pro Kanal leisten. Das Gerät bietet eine Picture-in-Picture-Darstellung, so dass Anwender gleichzeitig PC-Anwendungen und Video-Bilder betrachten können. Eine Fernbedienung ist im Lieferumfang enthalten.

Das Gerät bietet eine Auflösung von 1.280 x 768 Pixeln und eine Reaktionszeit von 25 ms. Nach Herstellerangaben liegt das Kontrastverhältnis bei 400:1 und die Helligkeit bei 450 Candela pro Quadratmeter. Der horizontale und vertikale Blickwinkel liegt bei 176 Grad. Das Gerät misst 290 x 544 x 89,5 mm und wiegt 7 Kilogramm.

In Deutschland soll es den Dell W1700 für 799,- Euro ab sofort geben. Bei dem Kaufpreis kommen 75,40 für den Versand hinzu.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Admin 20. Jan 2004

Stimm ich Dir teilweise zu, hatte auch eine Zeitlang einen Beamer - die Nachteile bzw...

Pillepalle 19. Jan 2004

So ein Quatsch. Lies dir mal bei prad.de durch, mit was für Kinderkrankheiten die Teile...

Peter 19. Jan 2004

Du Träumer! Du solltest mal aufwachen! Ich weiß nicht was für einen TFT du zu hause hast...

Teletubi 16. Jan 2004

Also, ich habe jetzt die Nase voll von TFT, Plasma und 16:9. Habe gerade meine PC- TFT...

Produktzyklus 16. Jan 2004

Moin, die Hersteller wollen verdienen! Und da darf ein Gerät nur etwas länger als 24...


Folgen Sie uns
       


Besuch beim Cyberbunker

Wir haben uns den ominösen Cyberbunker an der Mosel oberhalb von Traben-Trarbach von außen angeschaut.

Besuch beim Cyberbunker Video aufrufen
Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

    •  /