Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Castle-Strike - Burgenstrategie im Mittelalter

Aufbau-Strategiespiel mit Dauerspaß

Das Aufbau-Strategiespiel Castle-Strike stammt von Related Designs Software, die auch schon für das im Wilden Westen spielende No Man's Land verantwortlich zeichneten. Die Story ist diesmal im Mittelalter angelegt, wo man drei Kampagnen als Deutscher, Franzose oder Engländer bestreiten darf.

Anzeige

Der Spieler wird zunächst mit der einleitenden Geschichte konfrontiert. Daraufhin öffnet sich das Spielinterface: Je nach Szenario muss man nun entweder mit einem bestimmten Satz von Spielfiguren die Mission bestehen oder sich niederlassen, um Gebäude zu bauen und sein Volk vor der jeweiligen endgültigen Schlacht zu vergrößern.

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Zivilbevölkerung ist für den Rohstoffabbau und die Errichtung von Gebäuden sowie für die mehr oder minder freiwillige Feuerwehr zuständig, während man für die unvermeidlichen kriegerischen Konflikte, die sich wie ein roter Faden durch das Spiel ziehen, entsprechende Krieger heranziehen und ausbilden kann.

Screenshot #2
Screenshot #2
Neben Lanzen- und Schwertträgern gibt es Bogen- und Armbrustschützen, berittene Kämpfer und einige Spezialeinheiten, die sich beispielsweise als Brandstifter, Tunnelgräber und Heiler verdingen. Das Spiel beinhaltet auch mehrere Technologiebäume, die zum Ausbau von Fähigkeiten dienen und eng an die Errichtung bestimmter Gebäudetypen gekoppelt sind. Natürlich gibt es auch die zeittypischen Belagerungstürme, Kanonen, Katapulte und Rammböcke.

Ohne Belagerungswaffen sind Angriffe auf Burgen ein sinnloses Unterfangen, da normale Einheiten außer den Brandstiftern und den Sprengeinheiten nicht in der Lage sind, Mauern zu beschädigen oder Häusern Schaden zuzufügen.

Spieletest: Castle-Strike - Burgenstrategie im Mittelalter 

eye home zur Startseite
zeitgeist 07. Jan 2007

wahrscheinlich hat er sich in den letzten 3 Jahren (so alt ist der Beitrag) aber schon...

lili 07. Jan 2007

wie wäars wenn du die grafik weniger reduzierst??

Monky 20. Okt 2005

Wow, Danke Lancelot. Informativ, präzise, inhaltsreich. So einen Beitrag über dieses...

sabrina schultz 22. Mai 2005

------------------------------------------------------- kill bill ist kein...

Gnifilhir III 15. Feb 2004

@bill: stimmt. aber: nur weil ein prommillesatz der bevölkerung durchdreht, heißt das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  4. OEDIV KG, Bielefeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. 6,99€
  3. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Wo genau anmelden?

    Bluejanis | 04:25

  2. Re: Das Spiel ist beendet.

    kotap | 02:17

  3. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  4. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40

  5. Re: halb so schlimm

    Apfelbrot | 00:40


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel