Abo
  • IT-Karriere:

Speed Strip SSA-1 - Athlon XP per Plättchen übertakten

Hersteller verspricht bequeme Übertaktung von AMD-CPUs ohne integrierte Sperre

Weniger zur schnellen Entkleidung als vielmehr für ein schnelles und problemloses Übertakten von Athlon-XP-Prozessoren soll der "Speed Strip SSA-1" geeignet sein. Das Plättchen wird auf bestimmte Prozessor-Beinchen des Athlon XP gesteckt und erlaubt das Übertakten der Chips, was sonst nur mit ruhiger Hand zu pinselnden Silberlack-Leiterbrücken oder mittels feiner Drahtverbindungen möglich wäre. Dennoch riskiert der Nutzer seine Garantie, da AMD angibt, eine Übertaktung ohne Probleme nachmessen zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Gegensatz dazu soll der Speed Strip wieder problemlos abgezogen und wiederverwendet werden können, zudem der Prozessor vor falschen Kontakten und somit einer irreparablen Beschädigung geschützt sein soll. Nach dem simplen Aufstecken des Speed Strips wird der Prozessor wieder in den Mainboard-Sockel gesetzt. Laut Hersteller kann Speed Strip beim Prozessor-Installieren auf Grund fehlender Klebefläche schnell wieder abfallen, der Prozessor sollte also langsam umgedreht und vorsichtig eingesteckt werden.

Speed Strip SSA-1 zur Athlon-XP-Übertaktung
Speed Strip SSA-1 zur Athlon-XP-Übertaktung
Stellenmarkt
  1. MACH AG, Berlin, Lübeck
  2. BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, Berlin

Der Anwender kann anschließend im BIOS-Setup der meisten modernen Mainboards die Einstellungen für den Multiplikator vornehmen. Diese Overclocking-Methode funktioniert laut Hersteller nur mit Athlon-XP-Prozessoren, sofern in diesen ein Thoroughbred- oder Barton-Kern - beginnend mit der Seriennummer AXDA - arbeitet. Mit Speed Strip SSA-1 werden Multiplikatoren von 5fach bis 12,5fach möglich.

Als Beispiel nennt der Hersteller, Speed Strip LLC, die Übertaktung eines Athlon XP 2400+ mit einer Taktfrequenz von 2 GHz, einem 133-MHz-Systembus und einem entsprechenden Multiplikator von 15 x 133 MHz. Dieser könne auf eine deutlich höhere Taktfrequenz von 2,25 GHz und einen 177-MHz-Systembus bei einem Multiplikator von 12,5 x 177 MHz übertaktet werden.

Allerdings gibt es mit der bereits seit 2003 existierenden Version des Speed Strip noch keine Möglichkeit, auch Athlon-XP-Prozessoren wie den neuen Athlon XP 2500+ (Barton) zu übertakten, die mit einer Übertaktungssperre versehen sind. An einer neuen Version des Speed Strip soll bereits gearbeitet werden.

In Deutschland wird der Speed Strip SSA-1 seit kurzem von Watercooling.de für 15,- Euro zzgl. Versand ausgeliefert, in Europa gibt es sonst nur noch einen Händler in Spanien - der Rest der Speed-Strip-Händler sitzt laut Hersteller-Website in den USA, wo man etwa 15,- US-Dollar zzgl. Steuer und Versand zahlt. Der Preis wirkt trotz der netten Ideen etwas hoch, für 15,- Euro werden wohl nur Bastelfeinde und ängstliche Übertakter angesprochen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 35€ (Bestpreis!)
  2. 199€ + Versand
  3. 56€ (Bestpreis!)

Steve 07. Dez 2004

Checker. Ins forum kommen und jeden gleich anfucken, mit einem Ton, der abgeht, zeigt...

rossi73 22. Mai 2004

weißt du denn welche pins das sind???

barbos 21. Mai 2004

http://www.ocforums.com/showthread.php?s=9e7d15e997d73e82c932ef5c04492dad&threadid=244237

Arsenal 16. Feb 2004

Was mich an dem Ding eigentlich interessieren würde, warum das nur mit den besagten...

Joe 17. Jan 2004

Dito... Ist mir auch klar dass Sie dort nicht steht, deswegen werden Sie auch daran...


Folgen Sie uns
       


Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019)

Der transparente OLED-Fernseher von Panasonic rückt immer näher. Auf der Ifa 2019 steht ein Prototyp, der schon jetzt Einrichtungsideen in den Kopf ruft.

Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

    •  /