Abo
  • Services:
Anzeige

Kodak stoppt im Westen APS- und 35-mm-Kameraproduktion

35-mm-Kameras sollen in Schwellenländern weiterhin angeboten werden

Die Eastman Kodak Company will ihre Kameraproduktion für APS-Kameras (Advanced Photo System) weltweit Ende 2004 einstellen. In den USA, Kanada und Westeuropa sollen zudem keine 35-mm-Kameras von Kodak mehr angeboten werden. Davon ausgenommen sind Wegwerfkameras. Gleichzeitig kündigte das Unternehmen an, dass man natürlich weiterhin Filmmaterial und Laborbedarf in diesen Formaten anbieten will.

Anzeige

35-mm-Kameras mit austauschbaren Filmen sollen weiterhin in den so genannten "Emerging Markets" wie China, Indien, Osteuropa und Lateinamerika angeboten werden. Für diese Märkte will Kodak im Laufe des Jahres 2004 sechs neue Kameramodelle vorstellen.

Überraschend ist die Ankündigung nicht - denn schon im September 2003 hatte Kodak angekündigt, künftig vermehrt digitalen Produkten den Vorrang zu geben, um dem Unternehmen auch langfristig ein Umsatz- und Gewinnwachstum zu sichern.

Eine völlige Abkehr vom Analoggeschäft war schon damals den Ankündigungen Kodaks nicht zu entnehmen. Investitionen in alte Techniken werden aber weitestgehend gestoppt. Kodak will bis 2006 rund 3 Milliarden US-Dollar investieren und dann rund 16 Milliarden US-Dollar (3 US-Dollar pro Aktie) umsetzen, was einer Steigerung um rund 20 Prozent gegenüber den aktuellen Werten gleichkäme. 2010 sollen es schon 20 Milliarden US-Dollar sein. Die Dividende soll von bislang 1,80 US-Dollar pro Aktie auf 50 Cent jährlich gekürzt werden.


eye home zur Startseite
Roliboli 15. Jan 2004

Schon mal ne gute Digicam in der Hand gehabt oder nur die vom Aldi???

BCode 14. Jan 2004

Baute Kodak denn gute Spiegelreflexkameras?

blah 14. Jan 2004

Das ist ja wohl ein verfruehter Aprilschertz oder ?? Sind Leute denn so bescheuert, das...

SF (Golem.de) 14. Jan 2004

Nicht, dass ich wüsste ;) Ist korrigiert, danke!

@ Golem 14. Jan 2004

Cool, ASP-Cameras. Am besten mit Embedded XP ;-) Also: Ich hab ne APS Kamera da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  3. Mainzer Stadtwerke AG, Mainz
  4. ELEKTRISOLA Dr. Gerd Schildbach GmbH & Co. KG, Reichshof-Eckenhagen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,49€ + Versandkosten (Steam Link einzeln kostet sonst 54,99€ und das Spiel regulär 11,99€)
  2. 254,15€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Leistung fürs Geld oder gar dauerhaft...

    lear | 23:41

  2. Re: Asse 2.0

    Ach | 23:37

  3. Re: Unity hat mich damals von Ubuntu weggetrieben

    ManMashine | 23:34

  4. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    Ftee | 23:31

  5. Re: Arme Selbsständige...

    Ftee | 23:31


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel