Abo
  • Services:

Sony-Firmware beschleunigt DVD-Brenner der neuen 530er-Serie

DRU-530A und DRX-530UL brennen nun auch DVD-R 8fach und DVD-RW 4fach

Sonys voraussichtlich ab Januar/ Februar 2004 auch in Deutschland erhältliche 8fach-Dualformat-DVD-Brenner DRU-530A (intern, IDE) und DRX-530UL (extern) können bereits von Hause aus DVD+R-Medien mit 8facher Geschwindigkeit brennen. Mittels neuer Firmware lassen sich nun auch DVD-R-Medien mit dieser Geschwindigkeit in etwa 10 Minuten beschreiben.

Artikel veröffentlicht am ,

Mittels des kostenlosen Firmware-Upgrades verdoppelt Sony nicht nur die DVD-R-Brenngeschwindigkeit seiner ersten 8fach-Dual-DVD-Brenner, sondern auch die für DVD-RW-Medien: Anstatt zuvor 2facher ergibt sich so eine 4fache DVD-RW-Schreibgeschwindigkeit, so dass die wiederbeschreibbaren Medien ebenso wie ihre DVD+RW-Konkurrenz nun in weniger als 15 Minuten beschrieben werden.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Karlsruhe
  2. über duerenhoff GmbH, Berlin

Der Rest der Daten bleibt gleich: DVD+R-Medien werden weiterhin mit bis zu 8facher be- und DVD+RW-Medien mit bis zu 4facher Geschwindigkeit überschrieben. Für CD-Rs gilt weiterhin ein 40fache Schreibgeschwindigkeit, für CD-RWs eine 24fache.

Die neue Firmware für das für Januar 2004 erwartete interne IDE-Laufwerk DRU-530A und für das etwas später kommende externe USB-2.0-/Firewire-Laufwerk DRX-530UL soll vor Ende Februar 2004 über Sonys Storage-Support-Website erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

hans 24. Mai 2004

Hi, u18a = 812s: http://forum.firmware-flash.com/viewtopic.php?t=24534&highlight=u18a

BuddyHu 23. Mai 2004

Gibts schon Neues ? Habe das gleiche Prob... same procedure as every year MfG Buddy

hans 06. Mai 2004

ansonsten ist es evtl auch noch ein 530a ( http://www.wireshop.it/prodotti/cd_2751/Sony...

hans 06. Mai 2004

Hi, ich habe gelesen, dass es ein Liteon 812s sein soll... http://forum.rpc1.org...

EHRENBERGER Jürgen 06. Mai 2004

HALLO Dieter, ich habe mir kürzlich den o.g. Brenner bei Vobis gekauft . Ein wahres...


Folgen Sie uns
       


The Cleaners - Interview mit den Regisseuren

Die beiden deutschen Regisseure Moritz Riesewieck und Hans Block schildern im Interview mit Golem.de Hintergründe über ihren Dokumentationsfilm The Cleaners.

The Cleaners - Interview mit den Regisseuren Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


      •  /