Abo
  • Services:

Spieletest: Destruction Derby Arenas - Zerstörwütiges Rennen

Neuer Racing-Titel für PlayStation 2

Auf der PS One gehörte Destruction Derby zu einem der erfolgreichsten Rennspiel- und Multiplayer-Titel. Mit Destruction Derby Arenas portiert Sony das wilde und auf Karambolagen angelegte Spiel nun auch auf die PlayStation 2.

Artikel veröffentlicht am ,

Insgesamt warten in Destruction Derby Arenas 20 unterschiedliche Rennwagen auf ihren Einsatz. Allerdings stehen die Wagen zum großen Teil - ebenso wie die meisten Kurse - nicht von Beginn an zur Verfügung, sondern müssen erst freigeschaltet werden. Dafür sind nicht nur gute Platzierungen im Rennen gefragt, sondern auch ein möglichst rabiates Vorgehen - wer seine Kontrahenten gekonnt rammt und von der Strecke drängt, reduziert deren Energie und bekommt Punkte auf das eigene Konto gutgeschrieben.

Inhalt:
  1. Spieletest: Destruction Derby Arenas - Zerstörwütiges Rennen
  2. Spieletest: Destruction Derby Arenas - Zerstörwütiges Rennen

Screenshot #1
Screenshot #1
Die gegnerischen Fahrer sind natürlich ihrerseits auch alles andere als zimperlich und kämpfen mit recht harten Bandagen. Daher sollte man den Zustand des eigenen Wagens immer im Auge behalten - wurde man zu oft gegen die Planken gedrückt, kann das eigene Wägelchen auch durchaus mal den Geist aufgeben. Diverse Power-Ups auf den Strecken sind aber glücklicherweise nicht nur dazu da, vorübergehend die Geschwindigkeit des Fahrzeugs zu erhöhen, sondern reparieren auch die gröbsten Schäden am Fahrzeug.

Screenshot #2
Screenshot #2
Wer zu den sanfteren Zeitgenossen gehört, kann anstelle wilder Demolier-Manöver auch durch beeindruckende Fahrkünste Punkte sammeln; so helfen etwa auch gelungene Drehungen oder Sprünge dabei, neue Highscores aufzustellen. Die abwechslungsreichen und mit zahlreichen Hindernissen vollgestopften Kurse bieten dabei genug Gelegenheiten, sein Können zu beweisen - allerdings muss man auch darauf gefasst sein, dass etwa auf der Landebahn des Airports ein abhebendes Flugzeug die eigenen Planungen durchkreuzt oder man in der Stadt von einer heranrasenden Straßenbahn erfasst wird.

Spieletest: Destruction Derby Arenas - Zerstörwütiges Rennen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 5,55€
  2. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 9,99€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

PriteX 01. Feb 2005

Ich weis gar nich wieso du dir son stress machst :)) Kuck bei ebay nach nem PS2...

Kev 19. Jan 2004

Na Ebay da bekommst Du sie für so ca. 225-30€ das geht eigentlich.

Ritschie 16. Jan 2004

Danke Andy ! mal endlich wieder eine Meinung von einem , der `s probiert hat :). Ich habe...

sHiDDz 15. Jan 2004

dummer weise gabs nie ein update für die standard version, ich hatte zwar ne mystique und...

Andy 15. Jan 2004

Hi! wie hier immer alle über Spiele meckern, die sie selbst sicherlich noch nie...


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /