• IT-Karriere:
  • Services:

WLAN-Zugang an über 400 Agip-Tankstellen

Airnyx, T-Online und Intel machen Tankstellen zu WLAN-Hotspots

Die Tankstellenkette Agip und die Airnyx AG haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, nach der bis April 2004 vorerst über 400 Agip-Stationen von Airnyx mit WLAN ausgerüstet werden. An 30 Stationen ist der Service schon heute verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Abrechnung erfolgt über T-Online und weitere Roaming-Partner sowie über Voucherkarten, die in der Tankstelle verkauft werden. Dabei können T-Online-Kunden ihre persönlichen Zugangsdaten nutzen, die Abrechnung erfolgt minutengenau. Eine Integration der Zugangsoption WLAN in das StartCenter der T-Online-Software ist ebenfalls geplant, um den WLAN-Zugang weiter zu vereinfachen.

Um die Qualität des angebotenen Services sicherzustellen, sind alle Hotspots von Airnyx durch Intel zertifiziert worden. Dabei wird neben der Kompatibilität mit der Intel-Centrino-Technologie auch der Einsatz von VPN-Lösungen geprüft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Wilhelm Hermann 16. Jan 2004

Es existiert bereits eine innovativere, alss die hier angegebene Lösung. Deshalb wird in...

Ski-Community.de 15. Jan 2004

naja, immer mit der ruhe, das handyverbot ist nicht wegen der strahlung, sondern eben für...

Ski-Community.de 15. Jan 2004

naja, ausserdem kann man ja auch via pda wlan nutzen, wenn du dir da unter umständen die...

seramisator 14. Jan 2004

Genau, denn wirklich wichtige Menschen haben jemanden, der für sie im Netz surft ;)

chess 14. Jan 2004

Und der Schlüssel der runterfällt kann keine Funken auslösen? By-


Folgen Sie uns
       


Besuch beim Cyberbunker

Wir haben uns den ominösen Cyberbunker an der Mosel oberhalb von Traben-Trarbach von außen angeschaut.

Besuch beim Cyberbunker Video aufrufen
Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

    •  /