Abo
  • Services:

Xbox-Pate Ed Fries verlässt Microsoft

Uneinigkeit über zukünftige Strategie als möglicher Grund

Überraschend hat Ed Fries, bisheriger Leiter der Microsoft Game Studios, seinen Job bei Microsoft niedergelegt. Ausschlaggebend war wohl die Uneinigkeit über die zukünftige Ausrichtung der Xbox-Strategie.

Artikel veröffentlicht am ,

Fries hatte erheblichen Anteil an Microsofts Einstieg in den Konsolen-Sektor - die Xbox war in nicht geringem Umfang sein eigenes "Baby". Zudem hatte er in den letzten Jahren zahlreiche Akquisitionen von Spieleentwicklern durch Microsoft mit beeinflusst, unter anderem den Kauf von Bungie und Rare.

Stellenmarkt
  1. DATEV eG, Nürnberg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Laut CNN Money war Fries in letzter Zeit unzufrieden mit einigen strategischen Entscheidungen und der Beschränkung seines eigenen Spielraums: "Ich suche nach einer Umgebung, in der ich viele Freiheiten bei der Entwicklung unserer Produkte und deren Markteinführung habe. Einige dieser Freiheiten hatte ich in der Vergangenheit, leider aber nicht so viele wie ich mir gewünscht hätte", so Fries.

Angaben über seine persönliche Zukunft machte Fries bisher nicht; allerdings ist es sehr wahrscheinlich, dass er in der Videospielbranche bleiben wird.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 185€ (Bestpreis!)
  2. 131,99€ (Vergleichspreis 159,90€)
  3. (u. a. Box-Sets im Angebot, z. B. Die Tribute von Panem - Complete Collection für 19,97€ und...
  4. für 180€ mit Gutschein: GSP600 (Vergleichspreis 235,99€)

JTR 15. Jan 2004

Ne um Investoren anzulocken und die müssen dann irgendwann merken, dass es sich um...

Tach 14. Jan 2004

Wurde der nicht mal von Marlon Brando gespielt? !=Tach

Frank 14. Jan 2004

Was ist an der X-Box version anders? (mal abgesehen vom Coop-Modus?) Ich glaube es wird...

Frank 14. Jan 2004

Ja ok.. stimme dir zu.. und Metroid Prime soll ja echt ein Hammer sein... Ich ziele nun...

buzz 14. Jan 2004

Nene, ich glaub die kommt schon noch raus. Warum sollte man so einen Aufwand machen...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /