Abo
  • Services:

Jedes vierte WLAN-Produkt fällt durch die Prüfung

Wi-Fi-zertifizierte Produkte überschreiten die 1.000er-Grenze

Die Wi-Fi Alliance teilte mit, dass nun über 1.000 Produkte von über 120 Herstellern die Zerftifikation erteilt bekommen haben, die eine herstellerübergreifende Funktionalität zusichert.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Zertifikationsverfahren begann im März 2000. Bei einer Auswertung der Tester fiel auf, dass jedes vierte eingereichte Produkt die Zertifizierung nicht erteilt bekam. Die Allianz betont allerdings, dass die überwiegende Mehrheit der Produkte, die dann aber auf den Markt gekommen sind, die Zertifikate erhalten haben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. (-76%) 11,99€
  3. (-68%) 12,99€
  4. 59,99€

Ron Sommer 14. Jan 2004

Warum lässt sich Philips nach wie vor Lizenzgebühren nur dafür bezahlen, dass die...

otaku42 14. Jan 2004

Moin. Einspruch: die Orinoco-Produkte (ganz egal, unter welchem Hersteller sie gefertigt...

Andy Ickinger 14. Jan 2004

Klar, ist es dass die Specs (802.11 ...) soweit uns das Leben sehr viel leichter machen...

Ron Sommer 14. Jan 2004

Und warum? Weil es Firmen gibt, die sich -trotz Konkurrenzsituation- zusammen an einen...

Andy Ickinger 14. Jan 2004

Hallo, ich selbst habe eine PCMCIA WLAN Card von CompuShack zum Test. Die Karte ist eine...


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 7 2700X - Test

Wie gut ist der Ryzen-Refresh? In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.

AMD Ryzen 7 2700X - Test Video aufrufen
Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
    Kailh KS-Switch im Test
    Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

    Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
    2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
    3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

      •  /