Abo
  • IT-Karriere:

Jedes vierte WLAN-Produkt fällt durch die Prüfung

Wi-Fi-zertifizierte Produkte überschreiten die 1.000er-Grenze

Die Wi-Fi Alliance teilte mit, dass nun über 1.000 Produkte von über 120 Herstellern die Zerftifikation erteilt bekommen haben, die eine herstellerübergreifende Funktionalität zusichert.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Zertifikationsverfahren begann im März 2000. Bei einer Auswertung der Tester fiel auf, dass jedes vierte eingereichte Produkt die Zertifizierung nicht erteilt bekam. Die Allianz betont allerdings, dass die überwiegende Mehrheit der Produkte, die dann aber auf den Markt gekommen sind, die Zertifikate erhalten haben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 2,20€
  2. 3,99€
  3. (-67%) 3,30€

Ron Sommer 14. Jan 2004

Warum lässt sich Philips nach wie vor Lizenzgebühren nur dafür bezahlen, dass die...

otaku42 14. Jan 2004

Moin. Einspruch: die Orinoco-Produkte (ganz egal, unter welchem Hersteller sie gefertigt...

Andy Ickinger 14. Jan 2004

Klar, ist es dass die Specs (802.11 ...) soweit uns das Leben sehr viel leichter machen...

Ron Sommer 14. Jan 2004

Und warum? Weil es Firmen gibt, die sich -trotz Konkurrenzsituation- zusammen an einen...

Andy Ickinger 14. Jan 2004

Hallo, ich selbst habe eine PCMCIA WLAN Card von CompuShack zum Test. Die Karte ist eine...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert

Google hat seine neuen Pixel-Smartphones vorgestellt: Im ersten Hands on machen das Pixel 4 und das Pixel 4 XL einen guten Eindruck.

Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert Video aufrufen
Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

    •  /