Abo
  • Services:
Anzeige

HP LightScribe - Laufwerks-Laser beschriftet CDs und DVDs

Im Gegensatz zu Yamahas Technik wird eine spezielle CD/DVD-Oberseite beschrieben

Zu Hewlett-Packards zur CES 2004 angekündigten CD- und DVD-Beschriftungstechnik "LightScribe" gibt es mittlerweile einige Details. Die Technik erfordert nur geringe Anpassungen an die Hardware, da Grafiken und Texte mittels der normalen Laseroptik auf die Medienoberseite gebrannt werden.

Anzeige

Nachdem die Datenseite beschrieben ist, braucht die CD oder DVD nur umgedreht und noch einmal in den Brenner gelegt zu werden, vorausgesetzt, die Datenscheibe verfügt auf der zu beschriftenden Oberseite über eine spezielle, durch den Laser gezielt verfärbbare Schicht. Das Resultat soll eine professionell aussehende, nicht abkratzbare glitzernde Beschriftung bzw. Bebilderung unter der Oberfläche sein, die zudem nicht mit den Nachteilen von Aufklebern einhergehen soll.

LightScribe-Beispiel-CD
LightScribe-Beispiel-CD

Da die normale Laufwerksoptik genutzt wird, braucht HP dabei eigenen Angaben zufolge nur geringe Veränderungen an seinen in Aussicht gestellten LightScribe-fähigen CD- und DVD-Brennern vorzunehmen. So müsse die Laufwerkselektronik nur minimal modifiziert werden, um eine LightScribe-Beschichtung erkennen und den Schreib-/Lese-Kopf entsprechend positionieren und fokussieren zu können.

Die LightScribe-Beschichtung soll sich preisgünstig auf Medien aufbringen lassen, zudem soll für leichte Identifizierung ein LightScribe-Logo auf entsprechenden CDs und DVDs und deren Verpackung zu finden sein. LightScribe-Laufwerke weisen per Firmware auf ihre Fähigkeit hin und LightScribe-kompatible CD-/DVD-Brenn-Software soll von dieser Gebrauch machen können.

HP bietet seine Technik Laufwerks-, Datenträger-, PC- und Unterhaltungselektronik-Herstellern zur Lizenzierung an. Zu den Lizenznehmern zählen bereits Hitachi-LG Data Storage, Toshiba, Mitsubishi Chemical Company, MicroVision Development, Moser Baer India Limited und Sonic Solutions Software. Entsprechende Produkte erwartet HP für die zweite Jahreshälfte 2004.


eye home zur Startseite
e.b.2000 07. Mai 2006

benutze doch mall die beste auflösung dann wird es nicht so blass

shikas[] 08. Apr 2006

ihr habt keine ahnung von rap

shikas[] 08. Apr 2006

irh habt keine ahnung von rap

xXXXx 20. Mär 2006

golem gehört nicht hp. und wer von anderen deutsche sprache fordert, sollte sie selbst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, München/Ottobrunn
  2. WESTPRESS, Hamm
  3. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  4. Omnicare Pharma GmbH, Siegburg bei Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,00€
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 48,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

  1. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    koki | 16:17

  2. Re: Welcher Schaden soll entstanden sein?

    Oldy | 16:15

  3. Re: "Als eine Art Basissumme werden 75.000 US...

    Trollversteher | 16:14

  4. Re: Infos fehlen

    burzum | 16:13

  5. Re: Ich lach mich kaputt

    burzum | 16:08


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel