Abo
  • Services:
Anzeige

61-Zoll-Plasma mit Split-Screen-Modus

PlasmaSync 61XM2+ stellt zwei Videoquellen nebeneinander dar

Mit seinen zwei neuen 61-Zoll-Plasma-Displays der Serie "PlasmaSync 61XM2+" bietet NEC nicht nur einen normalen Darstellungs- und einen Bild-in-Bild-Modus, sondern kann auch zwei Videoquellen nebeneinander im "Side-by-Side"-Modus darstellen. Dies soll vor allem für Präsentationen interessant sein.

Anzeige

Die in Grau und Silber erhältliche PlasmaSync-61XM2+-Serie ist im Gegensatz zu den herkömmlichen 61XM2-Geräten mit zwei digitalen Signal-Prozessor-Schaltkreisen ausgestattet, die hohe Auflösung und Progressive Scanning auch im Side-by-Side-Modus bei beiden Bildhälften unterstützen und somit eine bessere Lesbarkeit ermöglichen sollen.

NEC-Plasma links im Side-by-Side- und rechts im Bild-im-Bild-Modus
NEC-Plasma links im Side-by-Side- und rechts im Bild-im-Bild-Modus

Bei Darstellung zweier getrennter Bildhälften sollen sich drei verschiedene Bildseitenformate wählen sowie die Inhalte beider Bildschirmhälften getrennt bis zu 900 Prozent vergrößern lassen. Letzteres kann z.B. auch genutzt werden, um Original und Vergrößerung gleichzeitig darzustellen. Mittels einer "Picture Freeze" getauften Funktion lässt sich zudem ein Standbild des Livebilds erzeugen und auf einer Bildschirmhälfte darstellen.

Die Bildauflösung beträgt auch bei den neuen Plus-Modellen 1.365 x 768 Bildpunkte im 16:9-Format. Das Gerät ist mit Cinch-, S-Video-, BNC-, VGA- und DVI-Schnittstelle ausgestattet - der Wechsel zwischen Videoquellen soll dabei laut NEC ohne Zeitverzögerung geschehen. Sowohl das graue als auch das silberfarbene Modell sind 147 x 88 x 11,9 cm groß und wiegen 61 kg.

NEC will die neuen PlasmaSync-61XM2+-Geräte ab 1. Februar 2004 ausliefern, wobei es je nach Region auch noch länger dauern kann. Preise nannte NEC noch nicht.


eye home zur Startseite
Krille 13. Jan 2004

61 kg - Kilogramm?? .. also sozusagen je Zoll Diagonale ein kg?? Unglaublich! Krille

OMG 13. Jan 2004

Ganz genau, man betrachtet diese großen Bilder aus einer größeren Entfernung, als einen...

chojin 13. Jan 2004

Das 61"-Gerät hat rechnerisch einen Pixelabstand von 1 mm, ist also um den Faktor 3 - 5...

Anonymer Nutzer 13. Jan 2004

die spinnen die roemer *spamm*

Bose-Einstein... 13. Jan 2004

Das ist doch wohl 'n scherz oder? 61" und nur 1365x768 pixel?? Bei normaler pixeldichte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Engineering GmbH, Holzkirchen bei München
  2. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Bremen
  3. Robert Bosch GmbH, Renningen
  4. über Hays AG, Oberhausen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 10,99€, Anno 2070 Königsedition für 6,99€ und...
  2. (-33%) 9,99€
  3. (-85%) 2,25€

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Bei und klappts

    SJ | 04:46

  2. Re: IMHO: Der falsche Weg

    SJ | 04:42

  3. Re: Umwandlung in DSL möglich?

    CerealD | 03:34

  4. Re: Freifunk aehnlich

    udnez | 03:14

  5. Re: Wo soll denn da das Missbrauchspotential sein?

    1ras | 03:05


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel