Abo
  • IT-Karriere:

Novell bietet Haftungsfreistellung für Linux-Nutzer

Nutzer des SuSE Linux Enterprise Server von Haftung freigestellt

Novell bietet Käufern des SuSE Linux Enterprise Server eine Haftungsfreistellung an, die diese vor rechtlichen Angriffen durch SCO und andere schützen soll. Novell kündigte diesen Schritt zeitgleich mit dem Abschluss der Übernahme von SuSE an.

Artikel veröffentlicht am ,

"Novell hat sich Linux verpflichtet", so Jack Messman, Chairman und CEO von Novell. "Mit unserer Haftungsfreistellung reduzieren wir die Hürden, die sich für den Einsatz von Linux im Unternehmen ergeben.". Bislang hatten nur HP und Sun ihren Linux-Kunden eine entsprechende Haftungsfreistellung gewährt.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

Im Rahmen seiner Haftungsfreistellung ("Indemnification Program") stellt Novell Unternehmenskunden von der Haftung bezüglich Urheberrechtsklagen frei. Voraussetzung ist, dass die Unternehmen den SuSE Linux Enterprise Server 8 einsetzen oder nach dem 12. Januar 2004 einen Supportvertrag bei SuSE abschließen. Zudem müssen die Kunden explizit den Konditionen der eng begrenzten Haftungsfreistellung zustimmen.

Unternehmen, die Linux von anderen Anbietern als SuSE nutzen, will Novell in Kürze ebenfalls ein spezielles Programm anbieten, um auch diese zu SuSE-Kunden zu machen und von der Haftung freizustellen.

Novell gab zugleich weitere Details zu seiner Vertragssituation mit SCO bekannt. Beide Unternehmen beanspruchen das Urheberrecht an UNIX und leiten die eigenen Ansprüche aus unterschiedlichen Auslegungen eines Vertrages an.

Nach eigener Ansicht hat Novell auf Grund seiner Verträge mit SCO das Recht, UNIX-Technologien an seine Kunden zu lizenzieren und seinen Kunden zu erlauben, diese intern zu nutzen. Vor diesem Hintergrund hat Novell auch die entsprechenden Urheberrechte beim US-Copyright-Office angemeldet.



Anzeige
Hardware-Angebote

xofox 13. Jan 2004

Für mich klingt das einzig und allein nach einem Versicherungsvertrag.

Heiko 13. Jan 2004

Ist das eine Hypothese oder eine Feststellung?

no_name 13. Jan 2004

Klingt nach M$ .... Wenn sie dem zustimmen und dies und jenes bla bla bla bla, dann sind...


Folgen Sie uns
       


Boses Noise Cancelling Headphones 700 im Vergleich

Wir haben die ANC-Leistung von drei ANC-Kopfhörern miteinander verglichen. Wir ließen Boses neue Noise Cancelling Headphones 700 gegen Boses Quiet Comfort 35 II und Sonys WH-1000XM3 antreten.

Boses Noise Cancelling Headphones 700 im Vergleich Video aufrufen
Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

MX Series im Hands on: Logitechs edle Eingabegeräte
MX Series im Hands on
Logitechs edle Eingabegeräte

Beleuchtet, tolles Tippgefühl und kabellos, dazu eine Maus mit magnetischem Schweizer Präzisionsrad: Logitech hat neue Eingabegeräte für seine Premium-Reihe veröffentlicht - beide unterstützen USB Typ C. Golem.de konnte MX Keys und MX Master 3 unter Windows und MacOS bereits ausprobieren.
Ein Hands on von Peter Steinlechner

  1. Unifying Sicherheitsupdate für Logitech-Tastaturen umgangen
  2. Gaming Logitech bringt mechanische Tastaturen mit flachen Schaltern
  3. Logitacker Kabellose Logitech-Tastaturen leicht zu hacken

    •  /