Abo
  • Services:
Anzeige

Festtinten-Drucker Xerox Phaser 8400 erschienen

Nächste Drucker-Generation mit Festtinte

Mit dem Phaser 8400 stellt Xerox einen A4-Farbdrucker vor, der mit festen Tinten arbeitet, die wachsähnlich geschmolzen und auf das Papier aufgetragen werden. Das Druckermodell ist in mehreren Ausstattungsvarianten erhältlich, die alle bis zu 24 Farb- oder Schwarz-Weiß-Seiten pro Minute ausgeben sollen.

Anzeige

Die nativen 600 dpi ergeben durch die Bildverarbeitungssoftware FinePoint in den Druckern nach Herstellerangaben gefühlte 2400 dpi. Der Phaser 8400 druckt auf einer breiten Auswahl an Medien inklusive Karton, Briefkuverts und Overhead-Folien. Darüber hinaus verarbeitet er Sonderformate von 76,2 x 127 Millimeter bis 215,9 x 355,6 Millimeter und natürlich A4, A5 und A6. Alle Geräteversionen unterstützen PostScript 3 und PCL5c.

Xerox Phaser 8400
Xerox Phaser 8400
Kunden können eine von vier Konfigurationen wählen und haben gleichzeitig die Option, nachträglich auf eine höhere Konfiguration aufzurüsten. Der Phaser 8400 ist ausgestattet mit bis zu 512 MByte Arbeitsspeicher (minimal 128 MByte), Duplex-Druck (ab der DP-Version) und einem 500-MHz-PowerPC-Prozessor, der eine Druckausgabe innerhalb von sechs Sekunden ermöglichen soll. Seine Netzwerkarchitektur erlaubt Verbindungen über USB 2.0, Parallelport und Ethernet. Das Basisgerät 8400/AB ist nur mit USB 2.0 und einem Parallelport ausgerüstet. Bei allen Geräten sind mindestens ein Papierfach mit 100 Blatt und ein weiteres mit 525 Blatt Fassungsvermögen dabei.

Der Phaser-8400-Solid-Ink-Drucker kommt mit einer einjährigen Vor-Ort-Garantie und Online-Kundendienst. Der Drucker soll ab sofort erhältlich sein. Das Basismodell kostet 1.158,84 Euro, während man für die Netzwerkvariante 8400/AN schon 1.506,84 Euro ausgeben muss. Wird zudem noch Duplexdruck gewünscht (8400/ADP), sind 1.970,84 Euro fällig. Die Version 8400/ADX mit zusätzlich eingebauter 20-GByte-Festplatte und weiterem Papierfach schlägt mit 3.014,84 Euro zu Buche.


eye home zur Startseite
Karo 1007 20. Jun 2005

Ich habe den 8400 seit gut zwei Wochen in Gebrauch und war sehr von der Geschwindigkeit...

snuffie 29. Nov 2004

lerne erstmal deutsch zu schreiben

mrairbrush 07. Nov 2004

Tja du vergißt das die Gesundheitsschäden erst nach vielen Jahren eintreten. Bei Asbest...

frits meuris 25. Mär 2004

Habe grade selbst eine test gemacht mit ein Phaser 8400. Dass machien ist SUPER... Es kan...

johu 19. Feb 2004

Die Phaser Serie wurde von Tektronix übernommen und hat sich längst bewährt. Aus eigener...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  3. BLOKS. GmbH, München
  4. FLYERALARM GmbH, Würzburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10% Rabatt auf ausgewählte Top Gaming Artikel mit dem Gutscheincode: PICKYOURLOOT
  2. ab 59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 25,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  2. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  3. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  4. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  5. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  6. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  7. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  8. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  9. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  10. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

  1. Re: So werden Elektro-Autos schmackhaft gemacht...

    McWiesel | 18:02

  2. Re: Neues Board?

    ArcherV | 18:02

  3. Re: 320 km EPA was für ein Trauerspiel

    alf0815 | 18:01

  4. so einfach ist es nicht

    cicero | 17:59

  5. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    ChMu | 17:56


  1. 17:52

  2. 17:30

  3. 15:33

  4. 15:07

  5. 14:52

  6. 14:37

  7. 12:29

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel