• IT-Karriere:
  • Services:

FreeBSD 5.2 erschienen

Update für FreeBSD 5.x bringt auch neue Funktionen

Mit der Version 5.2 ist ein weiteres Update für FreeBSD 5.x erschienen. Die neue Fassung bietet neben diversen Bug- und Sicherheitsfixes auch neue Funktionen, darunter die Unterstützung neuer Stromsparfähigkeiten via ACPI.

Artikel veröffentlicht am ,

Größere Änderungen gab es im spezifischen 386er-Code von FreeBSD, vor allem bei der Unterstützung von Multi-Prozessor-Systemen, einschließlich einer automatischen Unterstützung von HyperThreading-CPUs. Zudem wurden diverse Treiber hinzugefügt, darunter in erster Linie neue WLAN-Treiber.

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. WDS GmbH, Lippstadt

Auch Ipv4-Unterstützung wurde überarbeitet und soll beim Weiterleiten von Paketen nun etwas schneller zu Werke gehen. Ähnliches gilt für die ATA-Treiber. Neu ist beispielsweise die Unterstützung von NFSv4.

FreeBSD 5.2 steht auf diversen Mirrors zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,65€
  2. 3,58€
  3. (-40%) 32,99€
  4. 4,32€

sven 13. Jan 2004

das sagt eigentlich schon ja alles aus: Production Release: 4.9 New Technology Release: 5...

landmann 13. Jan 2004

Hat jemand eine Idee wielange es dauern *könnte* bis FreeBSD 5.X "stable" wird...

landmann 13. Jan 2004

Hat jemand eine Idee wielange es dauern *könnte* bis FreeBSD 5.X "stable" wird...

totala 12. Jan 2004

Mag sein, aber nicht unbedingt auf jeder Kiste... (fahr es ja selbst auf einer separaten...

wizkid 12. Jan 2004

5.2-CURRENT FreeBSD 5.2-CURRENT #2: Tue Dec 9 17:53:34 CET 2003 das ding laeuft...


Folgen Sie uns
       


DJI Robomaster S1 - Test

Was fährt da auf dem Flur entlang? Der Robomaster S1 ist ein flinker Roboter, mit dem wir Rennen fahren oder gegen andere Robomaster im Duell antreten können. Das macht einen Riesenspaß und ist auch ein guter Einstieg ins Programmieren.

DJI Robomaster S1 - Test Video aufrufen
Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

    •  /