Abo
  • IT-Karriere:

Notfall-Handy "Vitaphone 1200" mit GPS-Modul

Mobiles Notfall-Paket von Vodafone und Vitaphone

Schnell Hilfe im Ernstfall verspricht das Vitaphone 1200, das ab sofort von Vodafone in ausgewählten Vodafone-Shops angeboten wird. Durch Drücken der Notruf-Taste informiert das Vitaphone innerhalb des Vodafone-D2-Netzes automatisch die Vitaphone-Service-Zentrale, die den Notruf direkt an die Rettungsdienste weiterleitet.

Artikel veröffentlicht am ,

Vitaphone 1200
Vitaphone 1200
Auf Wunsch werden auch Angehörige informiert und hinterlegte medizinische Daten durch Fachpersonal an die Rettungsärzte vor Ort weitergeleitet. Das im Vitaphone integrierte GPS (Global Positioning System) lokalisiert automatisch den Standort des Verletzten auf bis zu 15 Metern genau, sofern Sichtverbindung zu einem GPS-Satelliten besteht.

Stellenmarkt
  1. Optimol Instruments Prüftechnik GmbH, München
  2. MEPA- Pauli und Menden GmbH, Bonn

Auf Wunsch meldet sich die Vitaphone-Zentrale regelmäßig, um den Gesundheitszustand abzufragen.

Das Vitaphone 1200 kostet inklusive eines Servicevertrages der Vitaphone GmbH über zwölf Monate für den Notfall und Vodafone-Vertrag 299,- Euro. Das Personal in den entsprechenden Vodafone-Shops Düsseldorf, Hamburg, Heidelberg, Ludwigshafen und Mannheim sei speziell für die Beratung rund um das Vitaphone-Angebot geschult, verspricht Vodafone. Außerdem kann das Vitaphone über die kostenlose Hotline-Nummer 0800-1722345 bestellt werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  2. mit Gutschein: NBBX570
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Peter Will 15. Sep 2005

Schauen Sie sich doch mal www.derbutler.com an

Rainer N. aus... 26. Mär 2004

Hallo Ihr "Vitaphoner" da draussen. Als exHausnotruf Vertriebs- und Praxisprofi kann ich...

Einer der es... 15. Jan 2004

1. Also, das Notfallhandy ist mit GPS ausgestattet, da es bereits sinnvolle Equipments...

LUPF 15. Jan 2004

Zur Ortung im Funkschatten von GPS benutzt das Handy eine Koppelnavigation wie ein Auto...

TheGolem 13. Jan 2004

Bei dir in der Sockenschublade ;) Nein, keine Ahnung :o)


Folgen Sie uns
       


Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019)

Wenn es um 8K geht, zeigt sich Sharp optimistisch: Nicht nur ein riesiger 120-Zoll-Fernseher ist dort zu sehen, sondern es gibt auch einen kleinen Blick in die nahe Zukunft.

Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
IT-Freelancer: Paradiesische Zustände
IT-Freelancer
Paradiesische Zustände

IT-Freiberufler arbeiten zeitlich nicht mehr als ihre fest angestellten Kollegen, verdienen aber doppelt so viel wie sie. Das unternehmerische Risiko ist in der heutigen Zeit für gute IT-Freelancer gering, die Gefahr der Scheinselbstständigkeit aber hoch.
Von Peter Ilg

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

    •  /