• IT-Karriere:
  • Services:

Notfall-Handy "Vitaphone 1200" mit GPS-Modul

Mobiles Notfall-Paket von Vodafone und Vitaphone

Schnell Hilfe im Ernstfall verspricht das Vitaphone 1200, das ab sofort von Vodafone in ausgewählten Vodafone-Shops angeboten wird. Durch Drücken der Notruf-Taste informiert das Vitaphone innerhalb des Vodafone-D2-Netzes automatisch die Vitaphone-Service-Zentrale, die den Notruf direkt an die Rettungsdienste weiterleitet.

Artikel veröffentlicht am ,

Vitaphone 1200
Vitaphone 1200
Auf Wunsch werden auch Angehörige informiert und hinterlegte medizinische Daten durch Fachpersonal an die Rettungsärzte vor Ort weitergeleitet. Das im Vitaphone integrierte GPS (Global Positioning System) lokalisiert automatisch den Standort des Verletzten auf bis zu 15 Metern genau, sofern Sichtverbindung zu einem GPS-Satelliten besteht.

Stellenmarkt
  1. IVU Umwelt GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Auf Wunsch meldet sich die Vitaphone-Zentrale regelmäßig, um den Gesundheitszustand abzufragen.

Das Vitaphone 1200 kostet inklusive eines Servicevertrages der Vitaphone GmbH über zwölf Monate für den Notfall und Vodafone-Vertrag 299,- Euro. Das Personal in den entsprechenden Vodafone-Shops Düsseldorf, Hamburg, Heidelberg, Ludwigshafen und Mannheim sei speziell für die Beratung rund um das Vitaphone-Angebot geschult, verspricht Vodafone. Außerdem kann das Vitaphone über die kostenlose Hotline-Nummer 0800-1722345 bestellt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED55E97LA für 1.599 (inkl. 200€ Direktabzug, versandkostenfrei), Samsung...
  2. 18,00€ (bei ubi.com)
  3. 30,00€ (bei ubi.com)
  4. (u. a. Nintendo Switch für 270€, Gigabyte GeForce RTX 2070 Super Gaming OC für 479,00€, Zotac...

Peter Will 15. Sep 2005

Schauen Sie sich doch mal www.derbutler.com an

Rainer N. aus... 26. Mär 2004

Hallo Ihr "Vitaphoner" da draussen. Als exHausnotruf Vertriebs- und Praxisprofi kann ich...

Einer der es... 15. Jan 2004

1. Also, das Notfallhandy ist mit GPS ausgestattet, da es bereits sinnvolle Equipments...

LUPF 15. Jan 2004

Zur Ortung im Funkschatten von GPS benutzt das Handy eine Koppelnavigation wie ein Auto...

TheGolem 13. Jan 2004

Bei dir in der Sockenschublade ;) Nein, keine Ahnung :o)


Folgen Sie uns
       


Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test

Der Fire TV Cube ist mehr als ein Fire-TV-Modell. Er kann auf Zuruf gesteuert werden und wir zeigen im Video, wie gut das gelöst ist.

Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test Video aufrufen
Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Datenleck Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
  2. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10
  3. Application Inspector Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /