• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Trainz - Railroad Simulator 2004

Screenshot #3
Screenshot #3
Herzstück von Trainz Railroad Simulator 2004 ist der intuitive 3D-Editor, mit dem der Spieler eigene Strecken samt dynamischer Umgebung erstellen kann. In der theoretisch unendlichen großen Spielwelt kreiert der Spieler eigene Landschaften oder formt sie nach realistischem Vorbild. Zu diesem Zweck können Graustufenbilder als Höhenbitmap geladen werden.

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Böblingen
  2. ABUS Security Center GmbH & Co. KG, Affing

Screenshot #4
Screenshot #4
Im Gegensatz zu Microsofts Train Simulator geht das Verlegen der Schienen samt Brücken, Signalen, Dreiwegeweichen und Tunneln recht leicht von der Hand und selbst Einsteiger erzielen nach kurzer Zeit brauchbare Ergebnisse. Trotzdem nimmt eine realistisch anmutende Strecke von nur wenigen Kilometern einige Stunden wenn nicht sogar Tage in Anspruch. Scripte steuern die Interaktion in der Spielwelt und beleben Städte, Bahnhöfe und Fabriken.

Screenshot #5
Screenshot #5
Von den zahlreichen Loks und Wagons stammen nur vier Frachtwagons und zwei der im Fuhrpark vorhandenen Loks aus Deutschland: die 218 und die V200 jeweils in Blau und Rot. Der ICE oder andere europäische Hochgeschwindigkeitszüge fehlen und die mitgelieferten Strecken wären auch nicht weitläufig genug, um dort länger mit 300 km/h zu fahren. Sämtliche Objekte kann der Spieler mit der kostenlosen Software GMax von Discreet selbst erstellen. Auran bietet dazu das so genannte ContentCreation Kit und ein passendes PDF-Handbuch an. Zudem können Objekte aus Microsofts Train Simulator übernommen werden.

Screenshot #6
Screenshot #6
Hier zeigt sich, dass ein solches Spiel von der Community lebt. Ein klarer Vorteil des drei Jahre alten Train Simulators, während die Welt in Trainz 2004 erst noch entsteht. Ein integrierter Download Assistent erleichtert das Herunterladen und die Installation von Erweiterungen anderer Spieler.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Trainz - Railroad Simulator 2004Spieletest: Trainz - Railroad Simulator 2004 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Bregenz 10. Okt 2004

Welche Strecken gibt es da? Ich würde gerne wissen, welche Strecken es im Süddeutschen...

Steffen Groß 13. Jul 2004

Raven, bei den auf Packungen aufgedruckten Voraussetzungen handelt es sich immer um...

Raven853 13. Jul 2004

Ich würde nur im Zuge der allgemeinen Begeisterung darauf hinweisen, dass Trainz 2004...

jauno 08. Jul 2004

Eines sei noch angemerkt: Die Weiterentwicklung des MSTS ist von Microsoft eingestellt...

Rainer 05. Jun 2004

Ist wohl kaum der richtige Platz hier. Gehe doch in eines der Foren, und da findest DU rat!


Folgen Sie uns
       


    •  /