Abo
  • Services:
Anzeige

Aus GeForceFX 5900 wird 5950 per BIOS-Flash

Nicht ganz neu, aber jetzt erst groß bekannt geworden

Der koreanischen Website 3DChips.co.kr ist es bereits Ende 2003 gelungen, verschiedene GeForceFX-Grafikkarten der Typen 5900 Non-Ultra/Ultra per BIOS-Austausch zu einer etwas schnelleren GeForceFX 5950 Ultra zu wandeln. Obwohl dabei die Garantie verloren geht, haben Nutzer verschiedener Foren den Bericht auf Grafikkarten verschiedener Hersteller nach einem BIOS-Flash mittlerweile bestätigen können und die Modding-Möglichkeit damit bekannter gemacht.

Anzeige

Zumindest neuere GeForceFX-5900-Chips scheinen damit technisch identisch zum GeForceFX 5950 Ultra zu sein, werden allerdings auf Grafikkarten mit nur 128 anstatt 256 MByte Speicher verbaut. Die geringere Speicherausstattung soll irrelevant sein, die Treiber erkennen die umgemodelten Grafikkarten dennoch aus GeForceFX 5950 Ultra an, nur eben als eine mit 128 MByte Speicher.

Nach dem BIOS-Austausch per DOS-Boot-Diskette, Flash-Utility und GeForceFX-5950-Ultra-BIOS werden die zusätzlichen Shader-Funktionen des umbenannten 5950 Ultra aktiviert sowie der Grafikchip und der Speicher höher getaktet - und je nach Grafikkarten-Qualität noch mehr Spielraum für Übertaktung geschaffen, wie etwa ExplosiveLabs.com ermittelte, vermutlich auf Grund etwas lockerer Timings und einer durch das BIOS minimal gesteigerten Volt-Zahl, wie es im Futuremark-Forum vermutet wird.

Garantieverlust-unerschrockene Nachahmer sollten ihre jeweilige GeForceFX-5900- bzw. GeForceFX-5900-Ultra-Grafikkarte unbedingt schon vor dem BIOS-Austausch testweise auf 475-MHz-Chip- und 475-MHz-Speichertakt übertakten und überprüfen, ob die Hardware damit überhaupt stabil läuft. Zudem sollten sie das alte BIOS ihrer Grafikkarte zuvor sichern, um es später evtl. zurückspielen zu können. Nicht hinter jeder 5900 (Ultra) wird ein fehlerfreier 5950 Ultra stecken...

Anleitungen, Links zu BIOS-Downloads, Erfahrungsberichte und Diskussionen um den nicht risikolosen BIOS-Austausch finden sich etwa unter Atomic v2.0, ExplosiveLabs.com und Futuremark.com.


eye home zur Startseite
Dicki 10. Okt 2004

He leute, habe ne albatron 5900xt und würde gerne wissen ob man die mit nem bios update...

Schmitzi 05. Jul 2004

ich hab na sparkle fx 5900 und wollte wissen ob und wenn ja wie man da das mit dem bois...

mARTIM 03. Mai 2004

Man kann meine zumindesten auf ne 5600 ultra flashen

Mr_Hyde 04. Apr 2004

Sorry but i have a albatron 5950 UV bios :] from this site :] http://ap.zero-6.com...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. technotrans AG, Münsterland, Warendorf, Sassenberg, Ostwestfalen-Lippe
  2. Columbus McKinnon Industrial Products GmbH, Wuppertal
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. Continental AG, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ + 3,99€ Versand
  2. 149,99€
  3. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  2. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  3. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  4. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  5. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  6. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  7. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern

  8. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken

  9. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  10. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Enttäuscht

    DeathMD | 14:07

  2. Re: Dann doch lieber alte Thinkpads...

    Desertdelphin | 14:07

  3. Wurde gefixed

    PaulEwe | 14:06

  4. Re: Katastrophale UX

    der_wahre_hannes | 14:05

  5. Re: Tesla geht das Geld aus, daher kommt jetzt...

    NoE | 14:00


  1. 12:02

  2. 11:47

  3. 11:40

  4. 11:29

  5. 10:50

  6. 10:40

  7. 10:30

  8. 10:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel