Abo
  • IT-Karriere:

Tejas: Gerücht um neuen Intel-Prozessor

CPU steckt im neuen LGA-775-Sockel

Die US-Site AnandTech.com berichtet unter Verweis auf eine nicht näher genannte Quelle in Taipeh über eine neue Intel-CPU mit Codenamen Tejas. Gefertigt in 90-Nanometer-Technologie, könnte der Chip zwei CPU-Kerne enthalten, spekuliert AnandTech.

Artikel veröffentlicht am ,

Insgesamt seien zehn Tejas-Muster, die mit einer Taktfrequenz von 2,8 GHz laufen, an enge "Freunde" von Intel verteilt worden. Die Muster haben einen Stromverbrauch von rund 150 Watt, rund 50 Prozent mehr als die aktuellen Prescott-Chips, was AnandTech zu der Spekulation veranlasst, Tejas könnte mit zwei CPU-Kernen ausgestattet sein. Der hohe Stromverbrauch könnte aber auch dem frühen Fertigungsstadium der Chips zuzurechnen sein.

Der Chip sitzt im neuen LGA-775-Sockel, der auch für kommende Prescott-CPUs genutzt werden soll. Die eigentliche CPU verfügt dabei über keinerlei Pins, diese sind stattdessen in den neuen Sockel gewandert, was entsprechende Fotos im Artikel auf AnandTech belegen sollen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-50%) 2,50€
  3. (-55%) 4,50€

Der Lodda 06. Dez 2004

Bei win 98 auch!!

MS-Admin 24. Jan 2004

krieg ich keine Fehlermeldung. Win2000, Mozilla 1.6

Checker 15. Jan 2004

So sieht das neue LGA775 (Land Grid Array mit 775 Kontaktflächen) von Intel halt mal aus...

Dreifaltigkeit 13. Jan 2004

grüß gott jesus. nimm doch eine ölkühlung statt wasser. oder verwandel wasser in wein und...

Marc O. 12. Jan 2004

An Golem.de und alle Anderen: Beim laden der seite "AnandTech.com" http://www.anandtech...


Folgen Sie uns
       


Atari Portfolio angesehen

Der Atari Portfolio war einer der ersten Palmtop-Computer der Welt - und ist auch 30 Jahre später noch ein interessanter Teil der Computergeschichte. Golem.de hat sich den Mini-PC im Retrotest angeschaut.

Atari Portfolio angesehen Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

    •  /