Der Horror geht weiter: Konami kündigt Silent Hill 4 an

Neuer Held, neue Grafik-Engine

Die immens populäre Silent-Hill-Reihe wird erneut fortgesetzt: Konami gab jetzt offiziell die Entwicklung von "Silent Hill 4: The Room" bekannt, das im kommenden Fiskaljahr 2004/2005 für PlayStation 2 und Xbox erscheinen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Bild #1
Bild #1
Konnte man im dritten Teil der Reihe in die Rolle einer weiblichen Hauptfigur schlüpfen, steht im vierten Teil - wie schon bei Silent Hill 1 & 2 - wieder ein Mann im Mittelpunkt des Geschehens. Als Henry Townshend sieht man sich mit dem Problem konfrontiert, eines Tages im eigenen Appartment gefangen zu sein - und nur durch das Betreten einer Parallel-Welt diesem Gefängnis wieder entrinnen zu können. Natürlich wird man, wie von der Reihe bekannt, auf der Suche nach den Gründen für die eigene Gefangennahme zahlreiche monströse Gestalten und skurrile Personen treffen, mehr Informationen zur Story gab Konami bisher allerdings nicht bekannt.

Bild #2
Bild #2
Reizte man bereits mit dem dritten Teil zumindest die technischen Fähigkeiten der PlayStation 2 weitgehend aus, soll die Verwendung einer neuen Grafik-Engine für eine nochmals verbesserte Optik sorgen. Zum ersten Mal seit Bestehen der Serie wird zudem im vierten Teil die Action von dem bekannten Third-Person-Modus von Zeit zu Zeit auch in eine neue First-Person-Perspektive wechseln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Luftsicherheit
Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
Artikel
  1. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  2. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

  3. Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
    Kryptowährung
    Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

    3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.

mich 17. Mai 2004

silnent hill 4 the room wird sicher wieder so ein erfolg wenn nicht sogar besser ich...

xploder 18. Mär 2004

Da war doch irgendwas, dass fast alel Bewohner der Stadt zu irgendeiner Sekte gehörten...

xploder 18. Mär 2004

Juuubelll!! Die beste Spiele-Serie der Welt geht also in die vierte Runde. Ich hoffe...

dingsi 28. Feb 2004

Schade, wenn du erst urteilst bevor du überhaupt alle durchgespielt hast.Vielleicht...

construction:kid 09. Feb 2004

*¬* saaaaaaaaaaaaaaaaaaabber ich kanns kaum erwarten



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /